Soll ich mein Haus an einen Investor verkaufen?

Die Schritte zum Verkauf eines Hauses auf traditionelle Weise mit Immobilienmaklern und Tag der offenen Tür können stressig sein. Besonders belastend kann es auch sein, wenn Sie in finanzielle Schwierigkeiten geraten oder das Haus, in dem Sie wohnen, beschädigt ist. Einige Hauseigentümer wissen nicht, was sie tun sollen, wenn ihr Zuhause mehr als eine Wohnung belastet, und unter diesen Umständen können Immobilieninvestoren eine gute Hilfe sein. Hier sind einige Gründe, warum der Verkauf eines Hauses an einen Investor die richtige Wahl für Sie sein kann.

Schnelle Bearbeitungszeit

Die durchschnittliche Zeit, die das Haus vom Angebotsdatum bis zum Verkaufsdatum auf dem Markt bleibt, beträgt je nach lokalem Markt etwa drei Monate. Viele Hausbesitzer haben keine drei Monate Zeit, um auf den Verkauf zu warten, und während der schwachen Jahreszeiten oder eines Käufermarktes kann die Bearbeitungszeit für einen Verkauf Monate länger sein.

Ein schneller Eigenheimverkauf wird auch durch den rechtlichen Papierkram behindert. Ein Angebot des Käufers kann bestimmte Bedingungen enthalten, wie z. B. das Warten auf die Genehmigung des Kredits durch den Käufer oder die Bedingung eines besicherten Hypothekenzinses des Käufers. Unabhängig davon, wenn der Hausbesitzer nicht aufpasst, kann das Angebot, selbst wenn ein Verkäufer ein Angebot erhält, einige bedingte Maßnahmen beinhalten, die das Haus wochenlang länger als erwartet auf dem Markt lassen.

Bei Investoren ist dies ihre Sache und sie haben die Schritte des rechtlichen Prozesses zu einem schrittweisen Verfahren gemacht. Für Sie bedeutet dies, dass gute Anleger den rechtlichen und finanziellen Prozess bereits vollständig abgeschlossen haben und sich daher nur noch auf beiden Seiten einig werden muss, dass das Geld den Besitzer wechselt. Ein schneller Hausverkauf kann mit einem Investor in nur zwei Wochen abgeschlossen werden.

Verkauf des Hauses wie es ist

Da Anleger mit dem Haus einen Gewinn erzielen möchten, suchen sie normalerweise nach einem Haus, das repariert werden muss, da dies normalerweise das beste Gewinnpotenzial bietet. Wenn Sie als Hausbesitzer entscheiden, das Haus auf traditionelle Weise zu verkaufen, müssen Sie möglicherweise viel Geld ausgeben, um alles instand zu setzen, bevor Sie es überhaupt auf den Markt bringen können. Wenn ein Haus verfällt, bedeutet dies normalerweise, dass die derzeitigen Eigentümer ein wichtiges Lebensereignis hatten, das dazu geführt hat, dass sie sich nicht um ihr Haus kümmern können. Die Idee, Zeit und Geld in ein Haus zu investieren, ist für diese Art von Verkäufern normalerweise keine Option.

Im Gegensatz zu den meisten Hauskäufern, die bezugsfertige Häuser wollen, kaufen erfahrene Immobilieninvestoren Häuser "wie sie sind" selbstverständlich. Wenn Sie mit Investoren sprechen, müssen Sie wahrscheinlich selbst kein Geld für Hausinspektionen oder -bewertungen ausgeben, da der Investor solche Arbeiten selbst durchführen möchte.

Verhandlungsschwierigkeiten überwinden

Unternehmen, die Häuser kaufen, haben eine größere Auswahl an finanziellen Möglichkeiten, die Sie als Verkäufer nutzen können. Investoren sind an Gewinnen interessiert, und oft ist die profitabelste Lösung oft die vorteilhafteste Lösung für Hausbesitzer. Zum Beispiel wenden sich viele Hausbesitzer an Investoren, um Hilfe bei der Zwangsvollstreckung zu erhalten. Anleger können die Hypothek für einen bestimmten Zeitraum kaufen, während der Hausbesitzer seine Finanzen bereinigt und das Haus später wieder kauft. Investoren haben ein Haus von einem Hauseigentümer gekauft und dann einen Mietvertrag abgeschlossen, in dem der Bewohner Mieter wird – eine Win-Win-Situation für beide Parteien, da der Investor keinen Mieter finden muss und der vorherige Eigentümer nicht muss ausziehen. Anleger können das Geld im Voraus komplett in bar bereitstellen oder Barzahlungen im Laufe der Zeit planen. Unabhängig davon sind Investoren viel flexibler bei der Bereitstellung von finanziellen Zahlungsoptionen oder Wohnbedürfnissen für Sie je nach Ihrer Situation.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Kontaktaufnahme mit einem Investor Ihnen viel Zeit und Stress ersparen kann, wenn Sie Hilfe bei der Zwangsvollstreckung benötigen, schnell Geld benötigen oder daran denken, ein Haus zu verkaufen, das eine größere Reparatur erfordert.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Melissa Gifford

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close