Immobilienmakler haben zwei Möglichkeiten: Was entscheiden Sie, um es Ihnen zu sagen?

Egal, ob Sie ein Hausbesitzer sind, der über den Verkauf Ihres Hauses nachdenkt, oder ein potenzieller Käufer, der sich Häuser ansieht, Sie verdienen es, von einem qualifizierten, professionellen und fähigen Immobilienprofi bedient zu werden! Sobald Sie die Möglichkeiten befragt und die gefunden haben, fühlen Sie sich am besten für Sie, bevor Sie diese endgültige Entscheidung treffen und diese Person einstellen, eine weitreichende persönliche Diskussion führen und so viele Fragen stellen, wie Sie möchten könnte Ihnen helfen, Ihre beste Wahl zu treffen! Als lizenzierter Vertriebsmitarbeiter im Bundesstaat New York habe ich wie jeder andere lizenzierte Vertreter gegenüber seinen Kunden rechtliche, ethische und moralische Verantwortung. Ihre Entscheidung sollte auf diesen Faktoren, Ihren persönlichen Gefühlen und Ihrer Situation sowie auf der Bewertung der Beantwortung Ihrer Fragen beruhen. Immobilienprofis haben zwei Möglichkeiten, wie sie Dinge beantworten und diskutieren. 1) Sie können Ihnen sagen, was Sie hören möchten; oder 2) was Sie wissen müssen. Ersteres mag Sie besser fühlen lassen, weil es das ist, was Sie hören möchten, aber letzteres ist oft der bessere Weg, weil es eine weitaus umfassendere Geschichte bietet!

1. Sagen Sie, was Sie hören möchten: Dies beinhaltet viele Faktoren, von denen einige für den gesamten Prozess von entscheidender Bedeutung sein können! Jeder möchte erfahren, wie schön sein Zuhause ist, und viele werden Ihnen einfach ein Kompliment machen. Aber ist es das, was Sie wirklich brauchen? Wie wird der Fachmann Sie in Bezug auf die Preisgestaltung führen? Wird er nur Ihrem Vorschlag folgen, versuchen, Ihren Eintrag zu kaufen, indem er Ihnen einen sehr optimistischen Preisvorschlag gibt, oder wie wird er dieses Problem angehen? Wie wär es damit Elefant im Raum, die Verkaufsprovision? Wird er einfach eine Zahl vorschlagen, dem unteren Ende der Skala zustimmen usw.? Oder wird er sich Zeit, Mühe und Konzentration nehmen, um seine Argumentation auf überzeugende Weise zu erklären?

2. Sagen Sie, was Sie wissen müssen: Ich habe einen markenrechtlich geschützten Slogan. Ich werde Ihnen immer sagen, was Sie wissen müssen, nicht nur, was Sie hören möchten (TM). Was dies bedeutet, ist, dass ich glaube, es ist ein schlechter Dienst für einen Hausbesitzer, einfach mit ihnen übereinzustimmen, fälschlicherweise ihre Hoffnungen oder Erwartungen aufzubauen usw. Ich ziehe es vor, alle Details vollständig zu erklären und zu erklären, warum der beste Weg ist, das Haus zu verkaufen ist der Teamansatz, bei dem Agent und Kunde auf derselben Seite zusammenarbeiten! Da die meisten Häuser in den ersten Wochen nach ihrer Auflistung ihre besten Angebote erhalten, empfehle ich, von Anfang an ein Haus zu bewerten. Dies kann nur erreicht werden, wenn eine professionell erstellte vergleichende Marktanalyse (CMA) verwendet wird, um zu zeigen, wofür sehr ähnliche Häuser kürzlich verkauft wurden. Dies muss unterschiedliche Merkmale berücksichtigen, wie z. B. Standort, Zustand, Merkmale usw., und Anpassungen sollten berücksichtigt werden. Sobald eine Preisspanne entdeckt wurde und jemand das Haus schnell und schmerzlos verkaufen möchte, schlage ich vor, einen Preis in der Mitte dieser Preisspanne zu verwenden. Merkmale wie Bordsteinattraktivität, erste Eindrücke, Ausbesserungen, Bodenpflege, Unordnung (und Inszenierung, falls angegeben) usw. sollten überprüft und erklärt werden. Seien Sie nicht beleidigt, sondern werfen Sie einen frischen, objektiven Blick darauf, damit Sie Ihr Haus besser sehen können, da potenzielle Käufer Ihr Haus sehen können!

Was würden Sie bevorzugen, wenn Ihnen gesagt würde, was Sie hören möchten, oder wenn Sie lernen, was Sie wissen müssen? Es liegt immer am Hausbesitzer!

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Richard Brody

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close