Immobilien-Tipps: Inszenierung Ihres Hauses

Bei der Vorbereitung auf den Verkauf Ihres Eigenheims ist die Inszenierung ein wichtiger Bestandteil des Verkaufsprozesses. Wenn Sie Ihr Haus inszenieren, um Käufer anzulocken, haben Sie eine bessere Chance, schneller einen Verkauf zu tätigen. Die folgenden Tipps können Ihnen dabei helfen, Ihr Zuhause zu verschönern, damit Sie die beste Chance haben, schnell Ihren Preis zu erhalten.

Persönliche Gegenstände entfernen

Obwohl Ihr Zuhause Ihnen gehört, sollten Sie mit dem Staging-Vorgang beginnen, indem Sie Ihre persönlichen Objekte aus Ihrer Einstellung entfernen. Laut Elizabeth Weintraub, einer Schriftstellerin und 30-jährigen Veteranin der Immobilienbranche, können persönliche Artefakte potenzielle Käufer ablenken. Durch das Entfernen von persönlichen Gegenständen kann sich der Käufer seine eigenen Gegenstände im Raum vorstellen und visualisieren. (1)

Teile entfernen

Wenn Sie Ihren Esszimmer-Kronleuchter oder andere Gegenstände wie Vorhänge und Beleuchtungskörper lieben, ist es eine gute Idee, sie einzupacken und zu ersetzen, bevor Käufer die Möglichkeit haben, sie zu sehen. Wenn Sie einen Deckenventilator ausbauen, müssen Sie ihn natürlich durch eine Befestigung ersetzen, damit keine klaffenden Löcher in der Decke verbleiben.

Betrachten Sie Curb Appeal

Ihr Vorgarten kann einen bleibenden Eindruck für potenzielle Eigenheimkäufer hinterlassen. Wenn Sie möchten, dass dieser Eindruck positiv ist, müssen Sie sicherstellen, dass die Attraktivität Ihres Eigenheims optimal ist. Schneiden Sie ungepflegte Sträucher und Bäume und bemühen Sie sich, Ihre Landschaft so schön wie möglich zu gestalten. Ein frischer Anstrich für Geländer und Fensterläden wertet auch das Äußere Ihres Hauses auf.

Befreien Sie Ihr Zuhause von Unordnung

Je mehr Unordnung Sie beseitigen, desto besser wird Ihr Zuhause aussehen. Wenn Sie all Ihre Unordnung loswerden, bevor Sie umziehen, müssen Sie sie nicht mehr in Ihr neues Zuhause mitnehmen. Da Käufer alle Aspekte Ihres Hauses sehen möchten, müssen Sie Unordnung von allen Ecken Ihres Hauses entfernen. Der effizienteste Weg, dies zu erreichen, ist ein Mülltransport. Wenn möglich, suchen Sie nach einem Unternehmen, das sich auf die Vorbereitung der Heiminszenierung spezialisiert hat. Einige Unternehmen bieten ergänzende Dienstleistungen zur Beseitigung von Müll und Müll an, z. B. Unkrautjäten und Baumschneiden. (2)

Frische Farbe

Sobald Sie die Unordnung beseitigt haben, können Sie leichter malen. Wenn Sie noch keine neutrale Farbe an Ihren Wänden haben, ist es eine gute Idee, Ihre Wände in einem cremefarbenen oder weißen Farbton neu zu streichen. Andere Farbtöne können Hauskäufern abschrecken, die den Orangeton, den Sie für so trendy halten, sehr wohl verabscheuen.

Möbelanordnung

Stellen Sie sicher, dass Ihre Möbel schön arrangiert sind. Stellen Sie sicher, dass es für Besucher einfach ist, sich zu bewegen, damit sie Ihren Raum problemlos durchqueren können. Möglicherweise müssen Sie ein oder zwei Teile entfernen, um einen offeneren Grundriss zu erhalten, aber der Aufwand lohnt sich.

Mit diesen Tipps können Sie Ihr Haus erfolgreich für potenzielle Käufer inszenieren. Je mehr Aufwand Sie in diesen Aspekt Ihres Verkaufs stecken, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie in kurzer Zeit einen Verkauf tätigen.

Quellen

1. Elizabeth Weintraub, "Wie bereite ich mein Haus zum Verkauf vor?" http://homebuying.about.com/od/sellingahouse/ht/homeprep.htm

2. Fast Haul, "Junk Removal Services" Fasthaul.com, http://www.fasthaul.com/junk-removal-services.html

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Ethan Malone

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close