Ein 5-Stufen-Plan zur Vorbereitung des Hauskaufs

Obwohl der Besitz eines Eigenheims oft als wichtiger Bestandteil des sogenannten American Dream angesehen wird, wäre es nicht sinnvoll, effektiv zu planen, um sicherzustellen, dass dies nicht zu einem Albtraum wird? Nach über fünfzehn Jahren als lizenzierter Immobilienverkäufer im Bundesstaat New York habe ich das geschaffen, was ich oft als die REICHEN IDEEN bezeichne, um beim Kauf eines Hauses mit Bedacht vorzugehen. Vor diesem Hintergrund wird in diesem Artikel versucht, kurz einen 5-Schritte-Plan zu betrachten, zu untersuchen, zu überprüfen und zu diskutieren, um richtig, effektiv und mit Bedacht auf diesen Prozess vorbereitet zu sein und entsprechend vorzugehen.

1. Ausreichende Mittel für eine Vielzahl von Anforderungen und Notwendigkeiten zusammenstellen/anhäufen: Es ist klug, so gut wie möglich vorzugehen – von Anfang an so gut wie möglich vorbereitet. Nun, bevor Sie mit der Suche nach einem Haus beginnen, beginnen Sie, systematisch Geld zu sparen. Denken Sie daran, dass Sie nicht nur Mittel für die Anzahlung benötigen (oft, aber nicht immer 20%), sondern auch Mittel für andere Abschlusskosten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, vorausbezahlte Grundsteuern, Nebenkosten , und andere, sogenannte Treuhandgegenstände. Darüber hinaus verlangen die meisten Kreditinstitute einen Nachweis und einen Nachweis über die Finanzierung der Hypothekenzahlungen in Höhe von mehreren Monaten.

2. Besorgen Sie sich eine Kopie Ihrer Kreditauskunft (wenn Ehemann und Ehefrau, erhalten Sie beide): Sie sind berechtigt, einmal im Jahr eine kostenlose Kopie Ihrer Kreditauskunft bei einer der wichtigsten Kreditinstitute/Unternehmen anzufordern. Lesen Sie dieses Dokument sorgfältig durch und korrigieren Sie alle Fehler. Wenn Ihr Rating nicht so hoch ist, wie es sich ein Kreditinstitut wünschen kann, sollten Sie eher früher als später Schritte unternehmen, um es zu verbessern und zu verbessern!

3. Bezahlen – andere Schulden abbauen: Kreditinstitute verwenden Formeln, um die Qualifikation zu bestimmen, um Gelder zu erhalten. Diese beziehen sich im Allgemeinen auf den prozentualen Anteil der Schulden am Einkommen. Begleichen Sie daher Ihre anderen Schulden, bevor Sie mit dem Verfahren beginnen!

4. Fügen Sie keine weiteren Schulden hinzu: Vermeiden Sie es, weitere Schulden zu machen, egal wie bequem und/oder attraktiv es im Moment erscheinen mag. Gehen Sie nicht in die Falle, neue Ladengebührenkonten zu akzeptieren, da dies Ihre Kreditwürdigkeit gefährden kann, wenn Sie eine Hypothek suchen!

5. Kaufen Sie Häuser im Rahmen Ihrer Möglichkeiten: Vermeiden Sie die Falle, reich zu werden und ein Haus zu kaufen, das über Ihre bequemen Mittel hinausgeht! Wissen Sie, wie viel Sie sich bequem und sicher leisten können, also wählen Sie mit Bedacht und bleiben Sie getröstet!

Da für die meisten von uns der Wert unseres Hauses unser größtes Kapital ist, ist es nicht sinnvoll, vorsichtig und mit Bedacht vorzugehen? Werden Sie dieser Aufgabe gewachsen sein?

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Richard Brody

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close