Preisgestaltung für ein zu verkaufendes Haus!: 4 Schlüssel

Vor jeder Diskussion darüber, was beim Verkauf eines Hauses hilft, ist es wichtig zu verstehen, dass es im Allgemeinen darauf ankommt, den richtigen Preis / die richtige Preisgestaltung für ein Haus zu bestimmen! Viele Faktoren können bestimmen, was das sein sollte, aber viel zu oft sieht die Öffentlichkeit nur den Listenpreis und erkennt/berücksichtigt nicht, dass es sehr oft einen erheblichen Unterschied zwischen Listen- und Verkaufspreisen gibt! Darüber hinaus beeinflussen im Wesentlichen mehrere Faktoren das Endergebnis, einschließlich Faktoren, wie zum Beispiel: genaue Lage/Gebiet; wie es im Vergleich zu anderen Häusern zum Verkauf steht; Bedürfnisse, Wahrnehmungen, Gefühle des Hausbesitzers; wie es gezeigt wird; und wie es vermarktet wird, an die Öffentlichkeit usw. Vor diesem Hintergrund wird in diesem Artikel versucht, vier Schlüssel in diesem Prozess kurz zu betrachten, zu untersuchen, zu überprüfen und zu diskutieren. Nach mehr als 15 Jahren als lizenzierter Immobilienverkäufer im Staat New York sind das Diskussionen, die ich oft habe.

1. Fachliches Wissen/Fachwissen und die Qualität einer professionell gestalteten Wettbewerbsmarktanalyse (CMA): Vielleicht besteht der Hauptvorteil der Einstellung eines Immobilienprofis darin, sein Fachwissen und seine Expertise zu nutzen, um seine Ziele usw. zu erreichen! Jede Nachbarschaft/ jedes Gebiet/ jede Region usw. hat ihre spezifischen, oft einzigartigen Eigenschaften, die die Preisgestaltung usw. beeinflussen können. Der beste Ansatz besteht daher darin, die Vorteile einer professionell gestalteten Wettbewerbsmarktanalyse (CMA) voll auszuschöpfen . Dabei berücksichtigt es Faktoren wie: gegenwärtiger Wettbewerb (auf dem Markt); Verfolgung von Unterschieden zwischen Listenpreisen und Marktzeit; Vergleich zwischen Angebots- und Verkaufspreisen; Abgelaufene Angebote; usw. Es sollte also eine Korrelation hergestellt werden, die so viele relevante, aktuelle Informationen / Trends usw. wie möglich enthält und eine Reihe zum Originalpreis empfiehlt, um ein Haus zu listen.

2. Nische bestimmen: Viele Häuser sollten bestimmte Nischen ansprechen, vielleicht aufgrund der Lage, des Preises, der Besonderheiten, der bestimmten Straße (Vorteile), der Anzahl / Art der Zimmer / Schlafzimmer / Badezimmer, des Hausstils und der Grundstücksmerkmale usw. Wenn ein Haus passt in eine davon, ein kluger Agent, wird sein Marketing entsprechend zuschneiden!

3. Verkaufspreis von Anfang an: Vielleicht ist der größte Fehler, den Hausbesitzer machen, zu glauben, wenn sie mehr verlangen, werden sie am Ende einen besseren Verkaufspreis haben. Während es vielleicht gelegentlich so ist, ist es am klügsten, von Anfang an einen angemessenen, richtigen Preis zu wählen! Zahlreiche Studien und Analysen zeigen, dass Verkäufer ihre höchsten Angebote in den meisten Fällen in den ersten drei bis vier Wochen erhalten, also ist es nicht sinnvoll, Ihren Preis entsprechend festzulegen, um hochwertige, echte Käufer zu gewinnen? ?

4. Bester Marketingplan für eine bestimmte Immobilie: Der Verkauf von Häusern ist selten eine Einheitsgröße, daher sollte der beste, relevanteste, maßgeschneiderte Marketingplan von Anfang an verwendet und gründlich besprochen werden.

Denn für die meisten Menschen stellt ihr Eigenheim ihr größtes, finanzielles Gut dar, wann der Zeitpunkt gekommen ist, wenn es sinnvoll ist, das eigene Haus zu verkaufen, die Zeit zu nutzen – bewährte, grundsatzsichere und qualitativ hochwertige Mieten , Immobilienprofi! Machen Sie die stressige Transaktionszeit so reibungslos und vorteilhaft wie möglich!

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Richard Brody

55 Jahre alt – Kauf kein Haus

Wenn Sie ein Haus besitzen und die Hypothek im Laufe der Jahre abbezahlt haben, wissen Sie, dass die ersten 10 Jahre fast ausschließlich Zinszahlungen mit sehr geringem Eigenkapital sind.

Es ist nichts Falsches daran, ein Haus zu kaufen, solange Sie sich qualifizieren können. Das bedeutet eine gute Anzahlung und einen festen Arbeitsplatz. Nichts von diesem Unsinn ohne Anzahlung. Der Käufer muss die monatlichen Hypothekenzahlungen ernst nehmen und einen guten Job haben. Banken prüfen diese Tage.

Die Finanzwelt war in der jüngsten Vergangenheit verpflichtet, Hypotheken für diejenigen zu vergeben, die sich ohne Anzahlungen nicht qualifiziert haben und keine ernsthafte Absicht hatten, zu zahlen, wenn es wirtschaftlich unangenehm wurde. Es ist zu einfach, wegzugehen.

Die wahren Kosten des Eigenheims sind nicht nur die monatlichen Hypothekenzahlungen. In einem neuen Haus haben alle Geräte, Sanitär, Dach, Poolausrüstung, Fensterrahmen usw. usw. eine geschätzte Lebenserwartung, nach der sie ersetzt werden müssen.

Der Kauf eines älteren Hauses bedeutet, dass alle oben genannten Punkte früher eintreten. Austausch oder Reparatur können teuer werden.

Die wahren Kosten für den Erhalt des Hauses sind die Hypothekenzahlung plus Unterhalt. Oh, und vergessen wir nicht die Steuern. Dann gibt es eine kleine Sache namens Versicherung, die vom Hypothekennehmer benötigt wird.

Die Branche nennt es PITI = Prinzip, Zinsen, Steuern und Versicherungen. Abhängig von der Laufzeit der Hypothek und Ihrer Anzahlung beträgt sie normalerweise jährlich 10 % des Verkaufspreises geteilt durch 12 oder 1 % des Verkaufspreises jeden Monat.

Wenn das Haus 200.000 US-Dollar kostet, sind das ungefähr oder nahe 2.000 US-Dollar pro Monat.

Wenn Sie 55 Jahre alt sind, möchten Sie diese Verpflichtung übernehmen? Wäre es nicht klüger zu mieten? Wenn das gleiche Qualitätshaus für 1.200 US-Dollar pro Monat gemietet werden kann, könnte der Mieter die Differenz von 800 US-Dollar pro Monat sparen und in 10 Jahren im Ruhestand 96.000 US-Dollar plus Zinsen haben. Ich kann garantieren, dass er das nicht als Eigenheimkapital hätte, wenn er das Haus mit 55 Jahren kaufte.

Darüber hinaus zahlen Mieter viel weniger für die Mietversicherung und können jederzeit an einen anderen Ort umziehen. Mieter müssen kein neues Dach aufsetzen oder einen alten Warmwasserbereiter ersetzen. Keine größeren Unterhaltskosten aus eigener Tasche.

Wie wäre es mit einer 6-monatigen Miete in Kanada für den Sommer und 6 Monate in Florida, Mexiko oder der Dominikanischen Republik für den Winter? Das einzige Extra wären die Reisekosten.

Bei so vielen verfügbaren Mieten sind die Abschottungspreise noch kein guter Kauf. Wenn eine Person kaufen möchte, kommen in den nächsten 2 Jahren noch etwa 4.000.000 weitere notleidende Immobilien auf den Markt. Die Preise werden noch niedriger sein als heute.

Machen Sie die Zahlen, bevor Sie kaufen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Al Thomas

So kaufen Sie ein Haus mit dunkler Vergangenheit

Gelegentlich können Sie ein Haus finden, das in jeder Hinsicht perfekt ist, bis auf ein paar kleine Details. Möglicherweise ist dort ein Verbrechen aufgetreten, oder jemand (oder eine Reihe von Personen) ist möglicherweise zu Hause gestorben. Während die meisten Immobilienmakler diese Realität offen ansprechen, haben Sie möglicherweise einige Bedenken, wenn es um den Kauf eines Hauses mit einer dunklen Vergangenheit geht. Es gibt viele Möglichkeiten, die Bedenken, die Sie in Bezug auf Ihr potenzielles Zuhause haben könnten, zu zerstreuen, aber am Ende können Sie entscheiden, dass die Ereignisse, die in Ihrem Zuhause aufgetreten sind, den Kauf des Hauses nicht wert machen.

Wenn Menschen mit einem Zuhause mit dunkler Vergangenheit konfrontiert werden, reagieren sie im Allgemeinen auf eine von zwei Reaktionen. Vielleicht möchten Sie wissen, was genau in dem Haus passiert ist, das Sie kaufen möchten, und wenn die Details bekannt sind, können Sie es sich noch einmal überlegen. Das Haus könnte am Ende ein ganz wunderbares Zuhause für Sie und Ihre Familie sein, oder Sie könnten sich aufgrund vergangener Ereignisse unglaublich unwohl fühlen, im Haus zu leben. Vielleicht bekommen Sie wegen seiner dunklen Vergangenheit sogar ein besseres Angebot für das Haus.

Wenn das Haus eine Vorgeschichte von Gewaltverbrechen hat, kann der Preis aufgrund der negativen Werbung, die sich auf das Haus konzentriert hat, gesenkt werden. Auch wenn es möglicherweise keine Beweise dafür gibt, dass im Haus Gewaltverbrechen stattgefunden haben, kann es dennoch um den Ort herum summen.

Beim Betrachten eines zum Verkauf stehenden Hauses hat der Käufer die Möglichkeit zu fragen, ob das Haus eine dunkle Vergangenheit hat, und der Verkäufer muss gemäß dem Gesetz ehrlich sein. Häuser, von denen behauptet wird, dass sie heimgesucht werden, sind in der Regel Orte, von denen Käufer sich aufgrund der Unsicherheit des Marktwertes sowie des allgemeinen Mysteriums, was tatsächlich im Haus vorgeht, fernhalten möchten.

Wenn Sie sich entschieden haben, ein Haus zu kaufen, das eine dunkle Vergangenheit hat, werden Sie vielleicht feststellen, dass die Reparatur und Restaurierung des Hauses einen großen Unterschied macht. Routinemäßige Wartungsarbeiten wie das Streichen der Außenseite des Hauses, das Neubepflanzen (oder Bepflanzen) eines Gartens und die Landschaftsgestaltung können die Ästhetik des Hauses sowie die allgemeinen Gefühle der Menschen gegenüber dem Grundstück verändern. Auch der Innenraum könnte einen neuen Anstrich vertragen; Nutzen Sie diese Zeit, um Ihr Traumhaus mit den richtigen Farbschemata, Akzentwänden, neuen Vorhängen und mehr zu gestalten! Sie können auch alle Isolierungen, Fenster oder andere Verkleidungen ersetzen, die abgenutzt sind oder ausgetauscht werden müssen.

Beauftragen Sie professionelle Reinigungskräfte, um das Haus zu restaurieren. Was auch immer Sie tun müssen, um sich in einem Haus mit dunkler Vergangenheit besser zu fühlen, ist völlig in Ordnung und liegt bei Ihnen.

Der Kauf eines Hauses mit dunkler Vergangenheit ist der gleiche Prozess wie der Kauf eines brandneuen Hauses. Fragen Sie Ihren Makler und den Verkäufer, ob kriminelle Aktivitäten, Gewaltverbrechen oder andere unglückliche Ereignisse auf dem Grundstück aufgetreten sind und verwenden Sie Ihr bestes Urteilsvermögen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Jasmine T Brown

Immobilieninvestorenfinanzierung kaufen und halten

Finanzierung von Immobilieninvestoren

Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, um zu investieren: Einfamilienhäuser, Zwei- bis Vierfamilienhäuser, Eigentumswohnungen und Stadthäuser sowie Mehrfamilienhäuser. Für Immobilieninvestoren, die als Unternehmen Wohnimmobilien kaufen, um den positiven Cashflow zu halten und davon zu profitieren, stehen nur begrenzte Finanzierungsmöglichkeiten zur Verfügung. Es stehen Ihnen jetzt Programme zur Verfügung. Für konventionelle Wohnimmobilien mit einer bis vier Einheiten beschränken die üblichen konventionellen Richtlinien von Fannie Mae und Freddie Mac einen Kreditnehmer auf die Finanzierung von nur vier Immobilien, einschließlich seines Wohneigentums.

Es gibt eine tolle Lösung für Sie. Auch wenn konventionelle Finanzierungsrichtlinien den Anspruchsberechtigten stark einschränken (was sich in den letzten Jahren nur noch verschlimmert hat), gibt es eine Zunahme von Portfoliokreditgebern, die Wohnimmobilien mit ähnlichen Richtlinien wie die gewerbliche Wohnungsfinanzierung beleihen. Dies sind großartige Neuigkeiten für diejenigen, die ihren eigenen Bestand an Mietimmobilien besitzen und verwalten. Hier sind zwei Beispiele, die noch vor einigen Monaten nicht oft verfügbar waren.

Pauschalfinanzierung

Wie alle in diesem Artikel besprochenen Optionen richtet sich diese Finanzierung an Unternehmen und nicht an einzelne Kreditnehmer (Einzelunternehmer). Damit soll sichergestellt werden, dass die Kreditgeber nicht gegen Wohnkreditgesetze verstoßen, die zum Schutz der Verbraucher beim Kauf und zur Finanzierung von Eigenheimen dienen. Diese Sicherheiten müssen grundsätzlich nicht eigengenutzt und für Anlage- und Geschäftszwecke verwendet werden. Wenn man dies versteht, ist es selbstverständlich, dass jede Pauschalhypothek mindestens fünf Einheiten abdecken muss. Alles andere würde nicht als gewerbliche Kreditvergabe gelten.

Was ist ein Pauschalkredit?

Bei einem Pauschalkredit werden zwei oder mehr Gebäude belastet und als Sicherheit für einen Kredit verwendet. Mit anderen Worten, eine Hypothek kann zwei Liegenschaften oder hundert Liegenschaften im Gegensatz zu zwei bis hundert Darlehen abdecken. Könnten Sie sich vorstellen, ein Kleinunternehmer mit fünfzehn oder mehr Projekten zu sein, die Sie besitzen und die jeweils separate Darlehen haben? Im Allgemeinen sind sie wie Gebäude in relativer Nähe, aber das ist nicht immer zwingend. Für Unternehmer, die mehrere Immobilien langfristig kaufen und halten möchten, könnte der Pauschalkredit eine gute Option sein. Darüber hinaus kann es tatsächlich weniger kosten, obwohl für diese Kleinunternehmer nicht viele Programme verfügbar sind.

No Seasoning Cash Out Refinanzierung

Der Begriff "Würzung" in der Hypothekenwelt bedeutet, wie lange ein Eigentümer die bestimmte Immobilie besitzt. Die allgemeine Richtlinie für konventionelle Kreditgeber lautet, dass eine Immobilie mindestens ein Jahr lang „gewürzt“ oder im Besitz sein muss, bevor sie den aktuellen Schätzwert gegenüber den Anschaffungskosten verwenden. Wenn der Kaufpreis beispielsweise 50.000 US-Dollar beträgt und der Schätzwert 100.000 US-Dollar beträgt, beträgt das maximale Darlehen 75 % des Kaufpreises oder 32.500 US-Dollar. Ohne die Bedingung für eine Würzung würde der Kreditbetrag 75% von 100.000 USD oder 75.000 USD betragen. Dies ermöglicht dem Anleger zu kaufen und zu halten und einen sofortigen Gewinn zu erzielen. Dies ermöglicht dem Investor, eine ähnliche sofortige Rendite wie ein Flipper zu erzielen, während er die Immobilie mit allen Vorteilen des Cashflows besitzt. Dies funktioniert bei kleinen Transaktionen von nur fünfundsiebzigtausend Dollar bis hin zu kommerziellen Mehrfamilienhäusern im Wert von mehreren Millionen Dollar.

No Seasoning Cash Out Blankodarlehen

Schließlich besteht die Möglichkeit, beide Strategien gleichzeitig zu verwenden. Dies bietet den Unternehmern die Möglichkeit, auf Bargeld in ihrem Immobilienportfolio zuzugreifen, auf das sie mit herkömmlichen Förderprogrammen nicht zugreifen könnten.

Dies sind nur zwei finanzielle Optionen, die dem Immobilieninvestor für Kleinunternehmen zum Erfolg verhelfen können, wenn er sich dafür entscheidet, seine Immobilien für den langfristigen Cashflow und den Aufbau von Eigenkapital zu besitzen, zu mieten oder zu kaufen und zu halten.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Louis Jeffries

Betriebssicherheit: Schutz Ihres Hauses während eines Tag der offenen Tür

Während ein Tag der offenen Tür eine großartige Möglichkeit ist, den perfekten Käufer für Ihre Immobilie zu treffen, ist es auch eine großartige Gelegenheit für Menschen mit schlechten Motiven, ihre unhöflichen Schritte zu unternehmen. Mehr als es Ihrem Haus zu erlauben, tatsächlich gute Käufer unterzubringen, können Sie auch schlechte Menschen aufnehmen. Wie werden Sie also genau den Tag der offenen Tür durchführen, während Sie Ihr Zuhause sichern? Hier sind einige Tipps.

Halten Sie wichtige Dokumente mit relevanten Informationen wie Sozialversicherungsnummern und Bankkonten fern. Diese Ziffern von Zahlen können tatsächlich der Schlüssel zur Begehung von Straftaten mit Ihrer Identität sein.

Entfernen Sie Schmuck, Antiquitäten und andere wertvolle Gegenstände. Dies sind Augenschmaus und können Räuber und Diebe leicht anlocken. Elektronische Geräte wie Tablets, Laptops und Smartphones sollten ebenfalls gesichert werden. Ihre persönlichen und einige vertrauliche Informationen können durchgesickert werden, sobald diese Geräte aus Ihrem Besitz genommen werden.

Es wird empfohlen, Fotos von Familienmitgliedern zu verbergen. Sie wissen nicht, wie kriminelle Köpfe denken. Ihre Familienmitglieder, auch nur ihre Fotos, können leichte Ziele von Straftaten sein, insbesondere Kinder.

Hinterlassen Sie niemals Schlüssel Ihres Hauses, Autos oder Zimmers – auch wenn es sich nur um Duplikate handelt. Diese Dinger sind klein und können leicht gegriffen werden. Im Besitz von bösen Personen können diese Schlüssel verwendet werden, um Ihr Eigentum zu betreten.

Verstecken Sie niemals etwas Wertvolles in Ihren Räumen und an anderen wahrscheinlichen Orten. Räume in Ihrem Haus, insbesondere solche, die während des offenen Hauses verschlossen sind, können darauf hindeuten, dass sich darin wertvolle Dinge befinden. Obwohl sie eingesperrt sind, wird empfohlen, keine wertvollen Gegenstände in diesen Räumen zu lassen. Einige neugierige und ungezogene Personen könnten unbemerkt in diese Räume schleichen, um auf diese Dinge zu gucken und danach etwas Schlimmes zu planen.

Führen Sie ein Logbuch der Gäste, die am Tag der offenen Tür teilnehmen. Dies ist eine hilfreiche Aufzeichnung, um zu sehen, wer das Haus besucht hat. Stellen Sie sicher, dass auch die Ankunfts- und Abfahrtszeiten erfasst werden.

Machen Sie Fotos oder Videos von den Räumen und anderen Teilen des Hauses vor dem Tag der offenen Tür im inszenierten Zustand. Sehen Sie sich nach dem Tag der offenen Tür die Fotos oder Videos an, um zu sehen, ob es Änderungen bei der Platzierung und Bestellung gibt.

Denken Sie daran, dass ein Tag der offenen Tür eine Gelegenheit sein sollte, Käufer zu treffen oder sogar neue Kontakte und Freunde zu treffen. Es sollte keine Gelegenheit oder Einladung an Personen mit schlechten Absichten sein. Aber wir werden schlechte Menschen erst kennen lernen, wenn sie Unrecht getan haben. Bleiben Sie also besser sicher und geschützt, als es später zu bereuen!

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Desare A Kohn-Laski

Top-Tipps für den Hausverkauf während der Ferien

-Berücksichtigen Sie den spirituellen Hintergrund potenzieller Käufer in Ihrem Markt, bevor Sie für einen Urlaub dekorieren.

-Minimieren Sie die Weihnachtsdekoration, um sich auf Ihr Zuhause und seine Funktionen und Vorteile zu konzentrieren.

-Weniger ist mehr, wenn Sie ein Haus für die Feiertage dekorieren, während Sie versuchen, es zu verkaufen. Optimieren Sie die Menge an feiertagsspezifischen Dekorationen, die Sie anzeigen.

-Weihnachtsbäume und andere große Weihnachtsdekorationen verbrauchen Platz, der Räume kleiner erscheinen lässt.

-Installieren und entfernen Sie äußere Feiertagsdekorationen 2 Wochen vor und nach dem Urlaub.

-Schalten Sie beleuchtete Weihnachtsdekorationen vor der Vorführung aus. Käufer sollten sich auf Ihr Zuhause und nicht auf Ihre Dekorationen konzentrieren.

-Wenn Sie Gäste von außerhalb der Stadt haben, bitten Sie Ihren Agenten, die Vorführungen bis nach der Abreise Ihrer Gäste zu verschieben.

-Lassen Sie einen Teller mit hausgemachten Weihnachtsleckereien für potenzielle Käufer aus.

– Zeigen Sie Sommerfotos von Haus und Garten an, um Käufer über die Eigenschaften des Hauses in anderen Jahreszeiten zu informieren.

-Entfernen Sie vor den Vorführungen Schnee, Eis und Blätter von Gehwegen und Einfahrten. Übersehen Sie keine Außeneingänge zu Kellern, Garagen und Veranden.

-Wenn Sie den Kauf oder Verkauf eines Hauses in der Nähe eines Feiertags abschließen möchten, erkundigen Sie sich bei Ihrem Makler, der Tilt-Firma und dem Kreditgeber, um zwei Werktage vor dem Abschluss zu überprüfen, ob alle erforderlichen Dokumente und Gelder überwiesen wurden, um die Transaktion abzuschließen

-Wenn Sie Ihr neues Zuhause schließen, wählen Sie einen Tag in der Mitte der Woche, früh am Tag, um Ihre Schließzeit zu planen, um Verzögerungen in letzter Minute durch einen Hypothekendarlehensverarbeiter, eine Versicherung oder ein Titelunternehmen zu berücksichtigen.

-Wenn Sie während der Ferien umziehen möchten, denken Sie daran, dass Umzugsunternehmen mehr Vorlaufzeit benötigen und zusätzliche Gebühren für Verpackung, Umzug und Lieferung von Haushaltswaren an Wochenenden und Feiertagen erheben können.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Mark Nash

Warum jeder Hausbesitzer einen Immobiliensteuerarzt braucht

Weil jeder Hausbesitzer, der gegen seine Einschätzungen protestiert, mit Kenntnis der Funktionsweise des Grundsteuerbemessungssystems oft 500 bis 1000 US-Dollar Steuerersparnisse erhält, wenn nicht sogar mehr jährlich auf seiner Grundsteuerrechnung. Einfach ausgedrückt wird die Grundsteuerrechnung berechnet, indem die Veranlagung des Eigenheimbesitzers mit dem örtlichen Grundsteuersatz multipliziert und alle Steuerabzüge abgezogen werden, für die der einzelne Eigenheimbesitzer berechtigt ist.

Der Grundsteuer-Arzt kann Ihnen zeigen, wie Sie Ihren Steuerbescheid senken und damit Ihre Grundsteuer entlasten! Der Grundsteuerarzt ist ein ehemaliger Steuerbevollmächtigter, der aus erster Hand weiß, wie schwer es für den Durchschnittsbürger ist, in den bürokratischen Dschungel des Steuerbeurteilers aus obskuren Begriffen und Praktiken einzudringen. Kein Regierungsdokument tut dies für den Hausbesitzer.

Genau wie bei einem Arztbesuch ist das erste, was Sie tun müssen, die notwendigen Informationen zu sammeln, mit denen Sie den Papierkram erledigen können. Die Hauptquellen für diese Informationen sind die beim Gutachter erhaltene Eigentumskarte des Hausbesitzers und vergleichbare Hausverkäufe. Die meisten Hausbesitzer, die mit einer oder beiden dieser Informationen ausgestattet sind, erhalten in den meisten Fällen einen reduzierten Steuersatz, ohne über das Büro ihres örtlichen Steuerbescheids hinauszugehen.

So wie Sie Ihrem Arzt fundierte Fragen stellen, um eine gewisse Schmerzlinderung zu erzielen, müssen Sie auch Ihrem Steuerberater (mit Hilfe des Grundsteuerarztes) einige fundierte Fragen stellen, um eine Entlastung bei der Grundsteuer zu erhalten. Der beste Rat, den Ihnen der Grundsteuerarzt geben kann, ist, zu Ihrem örtlichen Finanzamt zu gehen und Ihre Grundbuchkarte auf Tatsachenfehler zu überprüfen! Schreibfehler und schlichte Fehler treten während des Bewertungsprozesses auf. Hier ist eine unvollständige Liste der häufigsten Fehler, die Sie überprüfen sollten.

1. Die Abmessungen Ihres Hauses oder Ihres Grundstücks sind falsch.

2. Unterlassene Abschreibung aufgrund ungünstiger Bedingungen vor Ort oder keine oder keine Abschreibung für ein älteres Eigenheim.

3. Die Abmessungen Ihres Landes sind falsch.

4. Überprüfen Sie alle Berechnungen, ob Sie wissen, woher die Faktoren stammen.

5. Nichtbeachten von abschreibenden Einflüssen außerhalb des Standorts — eine Fabrik oder eine Mülldeponie, die giftige Dämpfe produziert.

6. Die Qualität der Verbesserungen ist falsch — Sie haben einen Stein, keine Schotterstraße, oder — Sie haben den günstigen Whirlpool, nicht den teuren Whirlpool des großen Namens.

7 Fertige Bereiche werden falsch aufgelistet — Keller wird als fertig angezeigt und ist es nicht.

8. Das Alter des Hauses ist falsch angegeben oder die Anzahl der Stockwerke ist falsch.

Mein Vater ließ den örtlichen Steuerbevollmächtigten, der auch sein bester Freund war, nicht am Küchentisch unseres Bauernhauses vorbeigehen. Mein Vater hatte Angst, dass er bestimmte Innenausbauten sehen würde und er würde unsere Einschätzung erhöhen. Mein Vater glaubte fälschlicherweise, dass Verbesserungen, die er im Inneren des Bauernhauses vorgenommen hatte, wie ein neues Waschbecken, Putzreparaturen, Tapezieren, neue Decken, neue Leuchten, unseren geschätzten Wert erhöhen würden. Ebenso schob er Außenreparaturen bis zur nächsten Aufwertung aus Angst vor einer erhöhten Bewertung auf. Überraschenderweise lag er falsch. Äußere Reparaturen wie Dacherneuerung, Ausbesserung von Mauerwerk, Reparatur von Veranda, Stufen, Treppen usw. erhöhen die Einschätzung des Hauseigentümers nicht. Auch das Ersetzen von Garagentoren oder Schuppen, Gehwegen usw

Oftmals ist die Ermittlung des richtigen kombinierten Immobilienwertes für Ihr Haus und das darunter liegende Grundstück der Schlüssel zu Ihrer Grundsteueranfechtung. Um Ihre Berufung zu gewinnen, muss der Hausbesitzer den Wert seiner Immobilie auf einem niedrigeren Niveau als dem des Gutachters ermitteln.

Um den Marktwert zu ermitteln, kann der Hausbesitzer die Website aufrufen http://www.zillow.com um eine grobe Schätzung des Wertes seines Hauses zu erhalten. Die Website verwendet einige grundlegende Variablen wie Quadratmeterzahl, Anzahl der Bäder, Anbaufläche und Anzahl der Schlafzimmer, um einen Marktwert für das Haus basierend auf einer Formel zu berechnen, die von anderen Hausverkäufen in der Nachbarschaft bestimmt wird. Wenn zillow die Verkaufsdaten hat, ist dies ein guter erster Schritt, um zu sehen, ob Ihr Haus viel zu hoch bewertet wird.

In den Jahren nach dem Neubewertungsjahr sollte der Hausbesitzer herausfinden, wie das Verhältnis von Bewertung zu Umsatz für seinen Steuerbezirk in New Jersey ist. Diese Quote wird jedes Jahr bekannt gegeben und ist beim örtlichen Finanzamt erhältlich. Er stellt den Durchschnitt dar, bei dem der Schätzwert aller im vergangenen Jahr verkauften Immobilien mit ihrem Verkaufswert in der Gemeinde verglichen wurde. Warum ist es wichtig? Dies kann ein entscheidender Faktor für den Nachweis sein, dass Sie eine ungleiche Veranlagung erhalten haben und berechtigt sind, eine Diskriminierungsanfechtung gegen Ihren Immobilienbescheid einzureichen, um eine Steuerermäßigung zu erhalten.

Eine ungleiche Bewertung liegt bei einem höheren Anteil am Marktwert als der Durchschnitt der anderen Pakete auf der Rolle. Ein Jahr oder so nach einer Neubewertung der Immobilieninflation lässt die Bewertung Ihres Steuerberaters für Ihr Haus im Vergleich zu den Verkaufspreisen vergleichbarer verkaufter Häuser in Ihrer Nachbarschaft oft niedrig erscheinen. Aber achten Sie auf!

Ein niedriges Verhältnis von Bewertung zu Verkauf in einer Gemeinde kann einige Steuerzahler dazu bringen, zu denken, dass sie unter dem Marktwert bewertet werden und daher eine Pause bekommen. Liegen jedoch alle Veranlagungen unter dem Verkehrswert, muss der Steuersatz erhöht werden, um das erforderliche Steueraufkommen zu erzielen. Es werden die gleichen Steuern eingezogen, aber den Steuerzahlern wird vorgetäuscht, sie hätten eine Pause und suchen nicht nach Fehleinschätzungen.

Vergessen Sie jetzt nicht, dass das Verhältnis von Bewertung zu Umsatz (oder Verhältnis auf Common Level) ein Schlüsselfaktor für die Befreiung von der Grundsteuer ist. Lassen Sie mich erklären. Ein wichtiger Test für die Fairness Ihrer Einschätzung ist nicht nur das Verhältnis zum Marktwert. Es ist auch, ob es in Bezug auf die Bewertungen anderer Immobilien in Ihrer Stadt fair ist oder nicht. Wenn Sie beispielsweise ein Haus mit einem Marktwert von 800.000 US-Dollar haben, das jedoch auf 600.000 US-Dollar geschätzt wird, denken Sie vielleicht, dass Sie billig davonkommen. Wenn jedoch das Haus Ihres Nachbarn, das mit Ihrem vergleichbar ist, nur 200.000 US-Dollar beträgt, zahlen Sie dreimal so viel Grundsteuer, wie Sie sollten!

Wenn gegen Ihre Immobilie Berufung eingelegt wird, kann das County Board of Taxation den Wert Ihres Hauses an das übliche Niveau anpassen. Der Steuerpflichtige sollte den durchschnittlichen Anteil in der Gemeinde kennen, in der sich die angefochtene Immobilie befindet, bevor er eine Steuerbeschwerde einreicht. Denken Sie daran, dass sich das Verhältnis jährlich am 1. Oktober ändert, um es im darauffolgenden Steuerjahr zu verwenden. Denken Sie auch daran, dass diese Anpassung an das gemeinsame Niveau im Jahr der Neubewertung oder Neubewertung nicht verwendet wird, wenn alle Immobilien auf 100 % des Marktwertes gebracht wurden.

Sobald das County Tax Board den wahren Marktwert einer Immobilie bestimmt hat, ist es verpflichtet, diesen tatsächlichen Marktwert automatisch mit seinem Bewertungswert zu vergleichen. Übersteigt das Verhältnis der Bewertung zum wahren Wert das durchschnittliche Verhältnis um 15 %, wird die Bewertung automatisch auf das übliche Niveau reduziert. Der Hauseigentümer erhält seine Grundsteuerbefreiung. Aber achten Sie auf! Unterschreitet das Verhältnis von Bemessung zu wahrem Wert das gemeinsame Niveau, ist die Kreissteuerbehörde verpflichtet, die Bemessung auf das gemeinsame Niveau anzuheben. Der Hausbesitzer würde dann seine Grundsteuer erhöhen. Fällt die Bewertung in den gemeinsamen Pegelbereich, wird keine Anpassung vorgenommen.

Jedes Jahr am 1. Oktober des Vorsteuerjahres ermittelt der Gutachter für jede Liegenschaft der Gemeinde einen Wert für das folgende Steuerjahr. Der jährliche Veranlagungswert gilt während des Zeitraums der öffentlichen Einsichtnahme der neuen Steuerliste vom 1. Januar bis 10. Januar als vorläufig. Die Kontrollfrist soll es dem Steuerpflichtigen ermöglichen, sich über die gegen ihn erhobenen Feststellungen zu informieren und sich mit dem Gutachter informell über die Richtigkeit der Feststellungen zu beraten.

An dieser Stelle kann Ihr Ansatz informell sein und erfordert keinen formellen, schriftlichen Einspruch. Der Steuerzahler hat nur einmal im Jahr die Möglichkeit, einen formellen Einspruch gegen die Grundsteuer einzureichen. Holen Sie sich Ihr Steuerformular für Einspruch gegen die Grundsteuer von Ihrer County Board of Taxation-Website. In der Regel muss es am oder vor dem 1. April des Steuerjahres beim County Board of Taxation eingegangen sein. Versäumt der Steuerpflichtige die Frist für die Einreichung eines förmlichen Rechtsbehelfs, muss der Steuerpflichtige bis zum Folgejahr warten, um eine Steuererleichterung anzufechten.

Der Property Tax Doctor kann dem durchschnittlichen Eigenheimbesitzer helfen, seine rechtmäßige Vermögenssteuervergünstigung zu erlangen. Im Rahmen der oben beschriebenen gemeinsamen Niveauanpassung beträgt der gesetzliche Standard von New Jersey für eine akzeptable Fehlerquote bei der Grundsteuerbemessung bei seiner Berechnung 15 %. In New Jersey, wo der durchschnittliche Eigenheimbesitzer im Jahr 2006 etwa 5.000 US-Dollar pro Jahr an Grundsteuern zahlte, entspricht dies einem akzeptablen Fehler von 750 US-Dollar bei der Grundsteuerrechnung. Wenn wir unsere Bundessteuerrechnung mit dieser Fehlerquote von 15 % verwalten würden, hätten wir eine Revolte der Steuerzahler.

Gerald Doggin © 2006

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Gerald Dowgin

Lead-Generierung: Der Wert von Empfehlungen, Finder-Gebühren und Affiliate-Provisionen

Was ist eine Geschäftsempfehlung wirklich wert?

In der Welt des professionellen Vertriebs weiß eine ausgeklügelte Organisation genau, was ein „Lead“ wert ist. Tatsächlich ist dies einer der wichtigsten Bausteine ​​für ein großes Marketingbudget.

In der Welt kleinerer Unternehmen können sich Eigentümer des genauen Werts eines Leads so sicher sein oder auch nicht. Dennoch scheinen sich alle darin einig zu sein, dass Empfehlungen wichtig sind, um mehr Kunden zu gewinnen.

Wie viel bist du bereit zu zahlen?

Wenn Sie jemals eine Immobilie gekauft haben, wissen Sie, dass es üblich ist, dass ein Makler die Verkaufsprovision mit anderen teilt – dem Maklerhändler und möglicherweise einem anderen Makler, der den Lead erstellt hat. In Kalifornien kann sogar eine gemeinsame Verkaufsprovision von 6% Tausende von Dollar wert sein!

In der Welt des Anlagekapitals missbilligt die SEC jedoch die Findergebühren und beschränkt sie auf sehr wenige, sehr registrierte und stark regulierte Personen.

Wenn Sie sich in einem dieser Felder befinden, müssen Sie sich wahrscheinlich an Ihren registrierten Broker/Chef wenden, um Details zu erfahren!

Vermittlungsgebühren oder Affiliate-Provisionen im Online-Geschäft

Im Gegensatz zu den beiden oben genannten Beispielen ist der Einsatz von Affiliates zum Verkauf von Produkten in der Welt des Internetmarketings weit verbreitet und nicht reguliert. (Wenn Sie dies nicht gewohnt sind, suchen Sie auf den Websites, die Sie regelmäßig besuchen, nach Links mit der Aufschrift "Affiliate-Programm" oder ähnlichem. Diese Links befinden sich meistens in der Fußzeile der Hauptseite.)

Affiliates zu bezahlen, um den Umsatz zu steigern, wird nicht nur für Online-Unternehmen empfohlen, aber ein Affiliate zu SEIN ist ein eigenes Geschäftsmodell.

Verwenden von Affiliates zur Verbesserung Ihres Online-Verkaufs

Die Affiliate-Provision wird gezahlt, wenn der Käufer tatsächlich kauft; es kann zwischen 4 % und 100 % + des Kaufpreises liegen. Ja, manchmal ist die Provision MEHR als der Betrag, der aus dem Verkauf eingenommen wird. Warum das? Denn Name und Anschrift des Käufers stellen den wahren Wert in der Gleichung dar. ("Eine Liste erstellen" ist ein ganz anderes Thema.)

Ein gutes Partnerprogramm hat nicht nur eine hohe Auszahlung, sondern teilt auch einige dieser Eigenschaften:

  • Hohe durchschnittliche Bestellung

  • Zuverlässige monatliche Zahlungen

  • Maßgeschneidertes Training für Affiliates

  • Benutzerdefinierte Marketingmaterialien für Affiliates affiliate

  • Guter Affiliate-Support

Wenn Sie Ihr eigenes Affiliate-Team aufbauen, müssen Sie all dies in Ihren Plan aufnehmen.

Und wenn Sie erwägen, ein Partner zu werden und das Produkt einer anderen Person zu verkaufen, achten Sie auf alle aufgeführten Merkmale. Stellen Sie vor allem sicher, dass das Produkt eines ist, das Sie stolz Ihr Eigen nennen würden.

Tatsächlich ist der Standard für Online-Marketing, ein Produkt tatsächlich kaufen und verwenden bevor Sie es als Partner bei anderen bewerben.

Ein schlechtes oder nicht getestetes Produkt kann zu einem Lead und sogar einem Verkauf führen, aber die letztendlichen Kosten werden im Verlust des Vertrauens des Käufers liegen, jemals wieder mit Ihnen Geschäfte zu machen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Virginia S Nicols

So finanzieren Sie scheinbar nicht finanzierbare Immobilien durch Immobilieninvestitionen

Einige Häuser oder Mehrfamilienhäuser in Immobilien können als nicht finanzierbar erscheinen. Dies kann verschiedene Gründe haben, darunter potenzielle Käufer oder Titelprobleme mit den Immobilien. Leider scheinen diese Probleme aufzutreten, nachdem ein Investor eine Immobilie gekauft hat und sie dann nicht verkaufen kann.

Lassen Sie uns die üblichen Gründe untersuchen, warum Immobilien nicht finanziert werden können und was getan werden kann. Das häufigste Problem ist wahrscheinlich, dass die Bewertung einer Immobilie nicht ausreicht, um die Kosten und Ausgaben einer Reha zu decken. Das erfährt der Investor oft erst, nachdem er die Reha abgeschlossen hat und einen kaufwilligen Käufer hat, der zum Kauf einen herkömmlichen Bankkredit aufnehmen muss.

Auf die gleiche Weise kann die Bewertung eingehen, aber der Käufer kann aufgrund strengerer Anforderungen des Kreditgebers keine Finanzierung erhalten – wie Kreditwürdigkeit, Zeit bei einem Job, jüngste Zwangsvollstreckung oder Insolvenz, um nur einige zu nennen. Es ist möglicherweise nicht so einfach, zu einem anderen Käufer überzugehen oder einfach eine weitere Bewertung einzuholen, insbesondere wenn dieser Käufer von der FHA abgelehnt wurde, da das Eigentum des Investors für mindestens sechs Jahre "befleckt" ist, was die Bewertung im FHA-System betrifft Monate.

Die einfachste Lösung der Kredit- und Bewertungsfragen besteht darin, den Verkauf durch private Kreditgeber oder Portfoliokreditgeber finanzieren zu lassen. Private Kreditgeber sind Personen, die bereit sind, Geld zu leihen, das sie normalerweise bei einer Bank hätten, und sie verdienen ein paar Prozent Zinsen. Der Investor sollte dieser Person ein Darlehen mit nur 10 % Zinsen anbieten, das durch eine erste Hypothek auf eine Immobilie mit einer zwei- oder dreijährigen Ballonnote abgesichert ist. Dieser private Kreditgeber könnte auch 2% bis 5% als Schlusspunkte auf den Kredit erhalten und eine Vorfälligkeitsentschädigung von drei Monaten Zinsen haben.

Das Folgende ist ein Beispiel dafür, was der private Kreditgeber bei einer Hypothek in Höhe von 100.000 USD erhalten würde: Der Käufer sollte in der Lage sein, 20% des Kaufpreises zu zahlen, um die Hypothek im Falle eines Marktrückgangs abzusichern. Viele aktuelle Eigenheimkäufer haben große Einlagen, weil sie eine Zwangsvollstreckung durchlaufen haben und für längere Zeit keine Hypothekenzahlungen geleistet haben. 10 % Zinsen auf 100.000 $ = 833,33 $ pro Monat gegenüber vielleicht 83,33 $ bei einer lokalen Bank bei einem Zinssatz von 1 % auf einem Sparkonto.

Bei Abschluss würde der Kreditgeber Bargeld in Höhe von 3.000 bis 5.000 USD als Abschlusspunkte erhalten. Wenn sich der Hausbesitzer während der Laufzeit des Darlehens refinanziert und die Vorfälligkeitsentschädigung bezahlt hat, erhält der private Kreditgeber zusätzlich 833,33 USD x 3 Monate Vorfälligkeitsentschädigung = 2.500 USD.

Die Bewertung sollte von einem seriösen Gutachter durchgeführt werden und dem privaten Kreditgeber sollten eine Titelpolice und eine Versicherung zur Verfügung gestellt werden. Ein Anwalt sollte alle Hypothekendokumente erstellen und den tatsächlichen Abschluss durchführen, um den Investor/Verkäufer und den Kreditgeber zu schützen.

Die Verwendung eines privaten Kreditgebers ermöglicht es einem Käufer mit fehlerhafter Kreditwürdigkeit, ein Haus zu kaufen. Es ermöglicht dem Verkäufer auch, nicht von den Launen einer lokalen oder nationalen Bank abhängig zu sein, die möglicherweise Angst hat, Geld in dieser Nachbarschaft oder zu diesem Zeitpunkt auf dem Markt zu verleihen. Der Anleger sollte sich auch mit Portfolio-Kreditgebern in seiner Nähe in Verbindung setzen, um zu sehen, ob sich seine Käufer qualifizieren. Portfoliokreditgeber sind kleinere private Kreditgeber, die nicht die strengen Kreditanforderungen nationaler Kreditgeber erfüllen. Vor allem Kreditgenossenschaften.

Eine weitere Hauptursache für die Unfähigkeit zur Finanzierung ist eine Eigentumsfrage und die Unfähigkeit eines Käufers, ein konventionelles Darlehen für die Immobilie zu erhalten. Gegebenenfalls muss der Investor eine sogenannte "stille Titelklage" durchführen, um das zu tun, was die Gerichte als Stilllegung von Ansprüchen bezeichnen. Dies kann von einigen Monaten bis zu einigen Jahren dauern, lohnt sich jedoch, um eine Immobilie zum vollen Verkehrswert verkaufen zu können und zu diesem Zeitpunkt eine konventionelle Finanzierung zu erhalten.

Zusammenfassend lässt sich sagen, egal wie unmöglich es erscheinen mag, für einen Käufer einer Immobilie eine Finanzierung zu erhalten, es gibt mehrere Möglichkeiten, dies zu erreichen, von denen einige in diesem Artikel erwähnt wurden. Die Suche nach Immobilien mit defekten Titeln ist eine großartige Möglichkeit für Investoren, großartige Angebote zu erzielen – Sie brauchen nur Geduld und Standhaftigkeit.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Dave Dinkel

Vorteile des Lesens eines Wirtschaftsmagazins

Wie jeder andere Unternehmer sind auch Sie in Ihrer Arbeit sehr ehrgeizig und möchten den Umsatz Ihres Unternehmens steigern. Daher müssen Sie nach einigen wichtigen Tipps suchen, um den Zustand Ihrer Organisation zu verbessern. Um Ihre Arbeit anzukurbeln und erfolgreich zu machen, müssen Sie nicht nur Informationen über Ihren eigenen Beruf sammeln, sondern auch Informationen über die anderen Unternehmen, die direkt oder indirekt mit Ihrem Unternehmen verbunden sind. Sie können die Nachrichten lesen, um den aktuellen Zustand der Unternehmenssektoren zu erfahren. Für eine detaillierte Analyse sollten Sie jedoch ein renommiertes Unternehmensmagazin aufsuchen. Das Lesen solcher Zeitschriften hat mehrere Vorteile.

Wenn Sie ein Wirtschaftsmagazin lesen, erhalten Sie eine detaillierte Analyse der Trends und Zyklen, denen verschiedene Unternehmen folgen. In solchen Magazinen finden Sie Expertenmeinungen und Tipps zu einigen komplizierten Themen eines bestimmten Berufstyps. Da Sie Tipps und Anregungen zu kniffligen Fragen Ihres Unternehmens erhalten, können Sie Ihren Betriebszustand leichter improvisieren, was wiederum den Gewinn Ihres Unternehmens steigert.

Fachkundige Beratung und Ratschläge sind nie kostenlos verfügbar. Sie müssen für jede Beratung eine Gebühr zahlen, was am Ende des Jahres enorme Kosten verursachen kann. Wenn Sie jedoch die Unternehmensmagazine durchsuchen, um den Rat der Experten einzuholen, können Sie den Rat der Experten einholen, ohne die Gebühren zu zahlen. Sie müssen nur den Preis für diese Zeitschriften bezahlen. Um Ihre Ausgaben auf dem Konto von Unternehmensmagazinen zu reduzieren und die Ausgabe Ihres Lieblingsmagazins pünktlich zu erhalten, können Sie sich für ein Abonnement entscheiden. Solche Publikationen bieten verschiedene Angebote für die Abonnements von Unternehmenszeitschriften. So können Sie den besten Wert Ihres Geldes erzielen.

In den Zeitungen finden Sie detaillierte Berichte über die Bedingungen verschiedener Wirtschaftszweige. Möglicherweise beziehen sich jedoch nicht alle Berichte auf Ihren Beruf und Sie können möglicherweise nicht die beste Hilfe aus diesen Berichten erhalten. Wenn Sie sich jedoch für Unternehmensmagazine entscheiden, können Sie das Magazin erwerben, das sich auf die Aspekte Ihrer Arbeit konzentriert. Wenn Sie sich für ein solches Magazin entscheiden, ist es für Sie einfacher, die Ratschläge zu erhalten, die sich nur auf Ihr Fachgebiet beziehen, und können so die Tipps zur Verbesserung Ihres Geschäfts verwenden.

Solche Zeitschriften sind von großer Bedeutung, da sie einen detaillierten Bericht und eine Analyse des Wirtschaftssektors liefern. Die regelmäßige Lektüre der Unternehmensmagazine hilft Ihnen, die Marktsituation zu verstehen und die Geschäftstätigkeit behutsam zu führen. Die wirtschaftliche Rezession hat fast alle Wirtschaftssektoren der Welt erfasst. Jetzt geht jeder Firmeninhaber, ob klein oder groß, vorsichtig mit seinen Geschäften um, da er keine Verluste erleiden möchte. Wenn Sie mit Ihrem Unternehmen immer Gewinne erzielen möchten, können Sie die Wirtschaftsmagazine lesen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Marth Fionna

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close