Wie profitabel ist es, Bücher online zu verkaufen? Ein Blick auf das Geldverdienen bei Amazon und eBay

Kostenlose Immobilienbewertung

Wenn Sie noch nicht mit dem Verkauf von Online-Büchern vertraut sind oder einfach nur herausfinden möchten, welches Gewinnpotenzial möglicherweise besteht, möchten Sie sichergehen, dass Sie eine realistische Sicht auf den Markt und sein Potenzial haben. Ich bemühe mich, genau das in diesem Artikel zu tun. Ich bin seit fünf Jahren als Drittanbieter auf Amazon.com, Half.com und anderen Standorten tätig und dann als Berater für Online-Buchhändler bei meiner Tochter und Geschäftspartnerin Carissa. Ziel dieses Artikels ist es, das Marktpotenzial des Online-Verkaufs zu diskutieren.

Bevor wir die brennende Frage beantworten können, wie rentabel Sie sein können, müssen wir einige grundlegende Konzepte ausfüllen. Ich werde drei verschiedene Märkte für Bücher abdecken. Wir werden mit dem Markt für neue Bücher beginnen, die frisch vom Verleger stammen, und dann den Markt für sekundäre Bücher oder Sekunden, wie sie genannt werden, und schließlich den Gebrauchtmarkt besprechen. Ich werde die Quellen, den Großhandelspreis (was sie als Buchhändler kosten werden), den Verkaufspreis (was Sie online verkaufen können) und den Zusammenhang mit dem Geschäftspotenzial besprechen.

Neue Bücher

Typischerweise können neue Bücher bei einem Großhändler zum halben Preis gekauft werden. Wenn Sie in großen Mengen kaufen, können Sie noch bessere Preise erhalten. Sie können die Bücher dann online zu einem günstigen Preis auflisten, um sicherzustellen, dass Sie das gekaufte Inventar verkaufen, während das Buch neu ist und die meisten Personen das Buch kaufen möchten. Im Laufe der Zeit wird die anfängliche Nachfrage erfüllt und es bleiben weniger Menschen, die das Buch wünschen. Je nachdem, wie viele Bücher veröffentlicht wurden (und das Verhältnis von Angebot und Nachfrage), kann der Preis fallen, steigen oder gleich bleiben.

Das typische Buch wird von den Einzelhändlern, die die größten Einkäufer des Buches waren, wenn der Verkauf nachlässt, stark diskontiert. Da sie am wenigsten für das Buch bezahlt haben, haben sie eine größere Marge und können trotzdem rentabel sein, während sie den Verkaufspreis diskontieren. Je populärer der Autor und je erwarteter das Buch ist, desto schneller fallen die Preise und machen ihn für den Einzelhändler weniger rentabel. Große Einzelhändler wissen, dass sie auf eine sichere Sache setzen, kaufen große Mengen und verkaufen das Buch ab dem ersten Verkaufstag für einen großen Rabatt. Die letzten Harry-Potter-Bücher passen in diese Kategorie. Für weniger beliebte Bücher wie Lehrbücher können Sie tatsächlich den Einbandpreis erhalten, wenn das Buch neu ist. Der beste Fall für neue Bücher ist die Verdoppelung Ihres Geldes.

Sekunden

Ein Einzelhändler, der mehr Bücher bestellt hat, als er verkaufen kann, ordnet die Extras auf dem Großhandelsmarkt sekundenschnell an und hofft, etwas von seinem Geld zurückzugewinnen. Wenn Sie Sekunden kaufen, kaufen Sie Bücher zu einem stark reduzierten Preis zu einem Zeitpunkt, zu dem der Verkaufspreis des Buches wahrscheinlich schnell sinken wird. Ich habe in wenigen Fällen extrem gut mit Sekunden gearbeitet. Ich habe mehrere Bücher für zwei Dollar gekauft und sie für fünfzehn Dollar online verkauft. Dies war eher die Ausnahme als die Regel und ich habe normalerweise nur neue Bücher gemacht. Der andere Faktor ist, dass ich selten über drei Prozent meines Umsatzes als Sekunden hatte. Die profitablen sind einfach so knapp. Der beste Fall für Sekunden nach meiner Erfahrung bestand im Durchschnitt darin, Ihr Geld zu verdoppeln, ähnlich wie bei neuen Büchern.

Gebrauchte Bücher

Der letzte Markt ist der von gebrauchten Büchern. Das Neugierige an diesem Markt ist der relativ unbekannte Wert gebrauchter Bücher. Man sieht sie überall in Hofverkäufen, Trödelläden, Flohmärkten, Immobilienverkäufen, Kirchenverkäufen, Auktionen und vielen anderen Orten. So habe ich vor so vielen Jahren angefangen. Ich ging zu einem Flohmarkt und sah ein Lehrbuch zum Thema Astronautik. Es sah ganz neu aus, also fragte ich, was sie wollten. Ich habe es für einen Dollar gekauft und als Experiment bei Amazon gelistet. Ich habe es innerhalb von drei Tagen für über vierzig Dollar verkauft. Ich überlegte mir, ob ich ein Produkt für einen Dollar kaufen und für über vierzig Dollar verkaufen könnte, die ich im Spiel hatte. Es war nicht ganz so einfach, wie ich später herausfand, aber diese eine Erfahrung blieb mir in Erinnerung. Ich habe genaue Statistiken für die Jahre geführt, in denen wir Bücher online verkauft haben, und ich kann Ihnen mit Sicherheit sagen, dass ich hier konservativ bin. Im Durchschnitt haben wir für jedes gelistete Buch einen Dollar gezahlt und für jeweils zehn Dollar verkauft.

Zusammenfassend kann man feststellen, dass der Markt für gebrauchte Bücher ein enormes Gewinnpotenzial hat. Die wirtschaftliche Situation macht die billigeren gebrauchten Bücher für einen breiteren Markt noch attraktiver als je zuvor. Selbst wenn jemand nach einem Geschenkqualitätsbuch sucht, kaufen viele immer noch mit einer besseren Konditionsbewertung. Und für den Verkäufer sind gebrauchte Bücher in der Regel günstiger in der Anschaffung, so dass weniger Kapital anfällt und der Overhead sehr gering sein kann, während die größten Gewinnspannen erzielt werden.

Copyright (c) 2009 Camden Books, Inc

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Carissa Camden