Verkäufer Achtung!

Kostenlose Immobilienbewertung

Das Wetter ist warm und die Verkäufer denken jetzt, es sei eine gute Zeit, um ihr Zuhause auf dem Markt zu platzieren. Ich würde Ihnen sagen, dass die beste Zeit, um Ihr Zuhause auf den Markt zu bringen, ist, wenn Ihre persönlichen Umstände, Bedürfnisse oder Wünsche es diktieren. Machen Sie sich nicht falsch, es gibt Zeiten, in denen der Verkauf eines Eigenheims etwas schwieriger ist, z. B. während der Ferien, aber wenn das Eigenheim richtig vermarktet wird und die Transaktion professionell abgewickelt wird, kann sie immer verkauft werden für ihr Zuhause Ich würde empfehlen, die folgenden Fragen zu stellen, bevor Sie eine Listungsvereinbarung unterschreiben:

– Hat der Listing Agent "Skin im Spiel"? Viele Immobilienmakler verlassen sich heutzutage auf ihre Maklergeschäfte, um die Werbung für sie zu tätigen, und setzen keinen eigenen Dollar auf. Ein Agent, der sein eigenes Geld zur Verfügung stellt, um in lokalen Zeitungen, Zeitschriften, Zeitschriften und im Internet zu werben, wird härter arbeiten, um sein Zuhause zu verkaufen. Sie verstehen jeden Tag, der ohne Angebot durchgeht, kostet sie Geld.

-Hat der Listungsagent einen starken Internet-Marketingplan? Die Käufer von heute verlassen sich auf das Internet, um ihre Häuser zu sehen. Käufer möchten Häuser mit möglichst vielen Bildern anzeigen. Sie werden von Häusern angezogen, die virtuelle Touren haben. Ihr Listing Agent sollte eine Website erstellen oder nur eine URL für Ihr Zuhause haben. In vielen Fällen können Sie dies tun, wenn Ihr Listing Agent zusätzliche Dienste bei Internetseiten wie Realtor.com abonniert hat (Ihr Agent kann Ihren Eintrag vom Paket trennen, indem Sie ihn als Showcase-Liste oder als Feature-Startseite verwenden). Sie müssen sich erneut fragen: Ist der Listing Agent ein echter Profi, der in sein Geschäft investiert hat, um Ihnen einen besseren Service zu bieten?

-Wird der Immobilienmakler Ihnen den vollen Service bieten können? Viele der Verkäufer von heute konzentrieren sich auf die Vermarktung des Eigenheims im Vergleich zu der Servicegebühr für den Notierungsagenten, dies ist kurzsichtig. Ein Haus zu verkaufen ist viel komplizierter als nur das Marketing. Um ein Haus zu verkaufen, müssen Sie mit der anderen Partei verhandeln, alle Aspekte der Transaktion koordinieren, mit allen Parteien kommunizieren und überprüfen, ob alle Informationen und Dokumente korrekt sind. Wenn Sie Ihr Zuhause verkaufen, schauen Sie sich das Gesamtbild an. Der Agent, den Sie auswählen, sollte in diesen Bereichen stark sein und Sie professionell vertreten können.

Verkäufer sollten sich vor allem vor "geheimen Agenten" hüten. Warum sollten Sie Ihr Zuhause bei einem Agenten auflisten, der nur ein Familienmitglied oder ein Freund ist, aber nicht im Immobilienbereich zu gewinnen ist – das heißt, Sie erhalten den besten Service und verkaufen Ihr Haus zum besten Preis im richtigen Zeitrahmen. Wenn dieser Agent ein oder zwei Häuser pro Jahr verkauft, nicht auf dem aktuellen Stand des Marktes ist und keine "Haut im Spiel" hat, um Ihr Haus professionell zu vermarkten, denken Sie zweimal nach. Wir bieten den Verkäufern in CT die FULL SERVICE-Immobilienerfahrung an. In der Tat bieten wir sogar Hypotheken für viele Käufer unserer Angebote an.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Rob Rosa