Sollten Sie einen Immobilienmakler einsetzen?

Kostenlose Immobilienbewertung

Eine der am häufigsten gestellten Fragen, die ich mir gestellt habe, lautet: "Sollte ich einen Immobilienmakler zum Verkauf meines Hauses heranziehen?". Die Antwort darauf ist sehr situationsabhängig und kann nicht mit einer "Einheitsgröße" beantwortet werden. Tatsächlich klingt meine Antwort normalerweise so: "Warum wollen Sie Ihr Haus verkaufen?". Die Antwort auf diese eine Frage bestimmt tatsächlich die Antwort auf die ursprüngliche Frage.

Warum sollte jemand einen Immobilienmakler beauftragen? Ein guter Immobilienmakler bietet einige unschätzbare Ressourcen und Fähigkeiten, die den Hausverkaufsprozess so viel einfacher machen. Einige dieser Ressourcen und Fähigkeiten sind vertraute Kenntnisse des lokalen Marktes, überlegene Marketing- und Verhandlungsfähigkeiten und sogar Branchenverbindungen mit anderen lokalen Agenten. Diese Dinge können sehr vorteilhaft für die Kunden des Maklers sein, die Top-Dollar für ihr Eigentum wollen.

All dies hat jedoch einen Haken. Durch die Verwendung eines Maklers kann der Hausbesitzer seinen Preis für sein Eigentum erhalten (oder zumindest in der Nähe davon), aber ungefähr 12% davon werden direkt von oben abgeschöpft, um die Provisionen des Maklers zu bezahlen und auch zu helfen der Käufer mit Abschlusskosten und sonstigen Zugeständnissen. Wenn also ein Eigentümer über ein beträchtliches Eigenkapital verfügt und sich die Immobilie in einwandfreiem Zustand befindet, kann dies für diese Person attraktiv sein.

Aber wenn Sie Ihre Immobilie aus irgendeinem Grund schnell verkaufen müssen oder wenn Sie wenig über das Eigenkapital der Immobilie wissen, gibt es eine andere Alternative. Sie können sie selbst verkaufen und anbieten, die Finanzierung für die Immobilie zu übernehmen. Diese Art der Strategie des Verkaufs der Immobilie hat gezeigt, dass Eigentümer immer noch Top-Dollar für ihre Immobilie erhalten und sie sich schneller verkaufen.

Sie können den Verkauf so strukturieren, wie Sie möchten. Ich würde zumindest empfehlen, eine Anzahlung zu verlangen und als Teil der Bedingungen eine Ballonzahlung, die in drei bis fünf Jahren fällig ist. Studien haben gezeigt, dass die Wahrscheinlichkeit eines Kreditausfalls umso geringer ist, je höher die Anzahlung ist, die eine Person für eine Immobilie leistet. Die Ballonzahlung stellt sicher, dass der Käufer, dessen Name nach dem Schließen der Immobilie in das Eigentum übergeht, die Immobilie refinanziert und Sie als Verkäufer das verbleibende Eigenkapital erhalten und Ihr Name aus dem Darlehen gestrichen wird.

Der Verkauf Ihrer Immobilie auf diese Weise ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Immobilie schnell zu bewegen, und eine großartige Alternative zum traditionellen Verkauf über einen Immobilienmakler.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Joseph Murders

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close