Schutz Ihrer Eigentumsinteressen – unterschiedliche Deckungsarten

Kostenlose Immobilienbewertung

Während "Property Coverage" so einfach erscheint, dass das Eigentum eines Versicherungsnehmers geschützt ist, gibt es verschiedene Kategorien von Immobilien. Diese Kategorien werden unter verschiedenen Deckungstypen mit unterschiedlichen Grenzwerten benannt. Wenn Sie die Unterschiede kennen und wissen, welche Limits erforderlich sind, können die Unternehmer die Risikopositionen und die Versicherungsbedürfnisse ihres Unternehmens einschätzen.

"Immobilien" bezieht sich auf physische Strukturen oder Gebäude an Land. Dies ist die grundlegendste Abdeckung, die Bauherren suchen. Die Grenze dieser Deckung wird durch den Wert des Gebäudes bestimmt, aber auch, wenn die Deckung zu Wiederbeschaffungskosten oder zum tatsächlichen Barwert erfolgt. Die Kosten für die Wiederbeschaffungskosten sind höher, da diese Deckung die Immobilie ersetzen soll, während der tatsächliche Barwert die Abschreibung berücksichtigt und diese vom Wert des Gebäudes abzieht.

"Geschäftliches persönliches Eigentum" bezieht sich auf bewegliches Eigentum, das sich im Besitz eines Unternehmens befindet und von diesem genutzt wird. Gebäudeeigentümer, die Materialien in ihren Gebäuden und gewerblichen Verträgen lagern, haben ein Interesse an der Geschäftssicherung für persönliches Eigentum. Lesen Sie in unserem Blog über BPP, um zu ermitteln, welche Ausrüstung oder Materialien in dieses Limit Ihrer Richtlinien aufgenommen werden sollen.

"Verbesserungen und Verbesserungen der Mieter" können als bauliche oder physische, unbewegliche Verbesserungen eines vorhandenen, gemieteten Objekts durch einen Mieter definiert werden. Normalerweise möchte ein Versicherungsnehmer, dass diese Deckungssumme dem Betrag entspricht, den er oder sie zur Verbesserung der gemieteten Fläche aufgewendet hat, um funktionsfähig zu werden.

Diese besondere Deckung ist schwierig, da ihre Notwendigkeit davon abhängt, ob ein Unternehmer mit seinem Vermieter einen Pachtvertrag hat. Ein Leasingvertrag, in dem die Verantwortung für Verbesserungen und Verbesserungen deutlich herausgestellt wird, ist für einen Unternehmer von größerem Nutzen als ein Leasingvertrag, der die Angelegenheit nicht wahrnimmt. Wenn ein Unternehmer beabsichtigt, wesentliche Verbesserungen an einer Immobilie vorzunehmen, hilft das Verständnis der Position eines Vermieters hinsichtlich Verbesserungen und Verbesserungen dem Unternehmer, sich entsprechend zu schützen.

Inland Marine, eine Immobilienabdeckung, die jedoch völlig unabhängig von den oben beschriebenen Deckungen ist, schützt die Materialien eines Geschäftsinhabers, wenn diese sich im Transport befinden, manchmal von Job zu Job. Es gibt zwei Möglichkeiten, um dieses besondere Risiko abzudecken. Ein Versicherter kann seiner ursprünglichen Immobilienrichtlinie eine Befristung hinzufügen, oder ein Versicherungsnehmer kann eine vollständig separate Seeverkehrsrichtlinie erwerben. Bei der Entscheidung, welche Route zu wählen ist, gibt es mehrere Variablen, die zu berücksichtigen sind, einschließlich der Bereitschaft des Beförderers, einen Floater zu schreiben, Grenzwerte müssen vs.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Leigh Darden