Nachteile von "Zum Verkauf durch den Eigentümer"

Kostenlose Immobilienbewertung

Wenn Sie Ihre Immobilie selbst verkaufen möchten, ohne die Dienste eines Immobilienmaklers in Anspruch zu nehmen, wird ein solcher Immobilienverkauf als "Zum Verkauf durch den Eigentümer" oder als FSBO-Immobilie bezeichnet.

Obwohl FSBO Vorteile mit sich bringt, sollten Sie sich auch der vielen Nachteile bewusst sein, die dies mit sich bringen kann. Dies gilt sowohl für Verkäufer als auch für Käufer. Betrachten wir den negativen Aspekt beider Aspekte.

Als Verkäufer

Als jemand, der sich für FSBO entscheidet, sehen Sie hier einige Dinge, die Anlass zur Sorge geben können:

Die FSBO Immobilienverkaufsimmobilie ist als solche ziemlich umständlich – Während Sie die Freiheit genießen, ohne die Einmischung eines Maklers selbst zu arbeiten, stehen Sie vor einer schwierigen Aufgabe, Ihre Immobilie auf eigene Faust zu verkaufen. Sie müssen viel arbeiten, um dies zu ermöglichen – Recherchearbeiten, Preisgestaltung für Ihr Eigenheim, Schaltung von Anzeigen, Überprüfung von Bewerbern, Durchführung von Tag der offenen Tür, Vorzeigen der Immobilie usw. Dies scheint zu jeder Zeit eine schwere Belastung für Ihre Schultern zu sein.

Emotionale Bindung: Sie haben eine emotionale Bindung an Ihr Eigentum und schätzen jedes kleine Detail darüber. Das hat seine eigenen Gefahren –

1. Sie neigen dazu, die Immobilie zu überbewerten

2. Sie neigen dazu, sehr winzige Details Ihres Hauses zu beschreiben, um den potenziellen Käufer zu irritieren, wenn Sie Ihr Eigentum letzterem zeigen.

Außerdem fällt es Ihnen sehr schwer, Ihr Haus als Produkt zu vermarkten und in der „Vermarktungssprache“ zu sprechen, die erforderlich ist, um Käufer zufriedenzustellen.

Mangel an Markt-, Rechts- und Finanzkenntnissen: Als Eigentümer einer Immobilie und nicht als Immobilienmakler fehlen Ihnen die Kenntnisse, die Sie zur Ermöglichung eines Hausverkaufs benötigen. Sie kennen nicht nur nicht die Marktbedingungen, die geltenden Preise und die Preise für ähnliche Häuser in Ihrer Region, sondern auch alle anderen rechtlichen und finanziellen Angelegenheiten, die damit einhergehen.

Zeitaufwendig – Über das Internet stehen Ihnen auf Knopfdruck viele Informationen zur Verfügung, aber Sie haben nicht die Zeit, durch das riesige Internet zu blättern, und sind auch völlig verwirrt von der Unmenge. All diese Nachforschungen, die Auswahl, wo Anzeigen geschaltet werden sollen, wie sie geschaltet werden sollen, was geschrieben werden soll und so weiter, nehmen viel Zeit in Anspruch. So viel Zeit zu investieren ist schwierig.

Begrenzte Exposition – Wenn Sie die Dienste eines Immobilienmaklers in Anspruch nehmen, wird Ihre Immobilie sichtbarer und exponierter als wenn Sie sie selbst verkaufen.

Höhere Kosten – Obwohl Sie das Gefühl haben, dass Sie durch den Verkauf Ihres Eigenheims die Kosten senken können, die der Immobilienmakler für diesen Zweck übernehmen würde, werden Sie am Ende tatsächlich mehr ausgeben! Die Werbekosten sind enorm. Viele Immobilienmakler beziehen die Kosten in ihre Dienstleistungen ein; Sie erhalten es als Paket. Außerdem entstehen Ihnen Kosten für die Schaltung von Anzeigen, die Eröffnung von Bankkonten, Recherchen usw. Vor allem sind die Kosten für den Verlust Ihrer Seelenfrieden über den Verkauf!

Als Käufer

Sie fühlen sich von einem FSBO angezogen, da Sie in diesem Fall nicht zur Zahlung der Immobilienprovision verpflichtet sind. Hier ein Blick auf Probleme, die Sie beachten müssen:

Unsicher im Besitz: Als potenzieller FSBO-Käufer sind Sie sich nicht sicher, ob diese Eigentümer sind. Die Person, die das Haus zum Verkauf angeboten hat, besitzt das Haus möglicherweise nur teilweise und der andere Eigentümer hat möglicherweise kein Interesse daran, es zu verkaufen!

Unsicher über den Preis: Da FSBO-Häuser in der Regel überteuert sind und kein Makler involviert ist, kennen Sie den Markt nicht und sind sich daher des idealen Immobilienpreises nicht bewusst, mit dem Sie gut verhandeln können.

Unbekannt von den Fehlern: Da der Eigentümer sein Haus zum Verkauf anbietet und jede Kleinigkeit schätzt, wird er / sie dem potenziellen Käufer die Fehler nicht vorwerfen. Dies führt zu einer Schwierigkeit, da letzterer das Recht genommen wird, alle Aspekte zu kennen, bevor er sich für den Kauf entscheidet.

Keine Kenntnis von technischen Details: Der Eigentümer eines FSBO-Eigenheims kennt die genauen Maße nicht – die Gesamtfläche, die Teppichfläche, die Abmessungen der einzelnen Räume, die Sektionen usw. Daher kann er Ihnen keine Einzelheiten dazu mitteilen!

Ohne kompetente Beratung und Hilfe: Die Aufgabe eines Immobilienbesitzers ist es, den Kauf und Verkauf von Häusern zu erleichtern! Von Zeit zu Zeit gibt er einen kompetenten Rat, den ein FSBO-Eigenheimbesitzer nicht geben kann! Er kann neutral und ohne Vorurteile über die Immobilie nachdenken, und daher kann man dasselbe bewerten. Ein Makler unterstützt den Käufer während des gesamten Prozesses, einschließlich der Auslegung der Vereinbarung, der Bearbeitung der Registrierungsdaten usw.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Preethi Sundar

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close