Investing In Puerto Rico Real Estate

Puerto Rico befindet sich in der Karibik und liegt zwischen den Virgin Islands und der Dominikanischen Republik. Es ist eine definierte nicht eingebaute Territorium der Vereinigten Staaten von Amerika. Auch wenn es seine eigene Verfassung hat, ist es für alle praktischen Zwecke ein Teil der Vereinigten Staaten. Menschen in Puerto Rico geboren sind US-Bürger. Bekannt als die „Isla del Encanto“ oder die Insel der Verzauberung, hat Puerto Rico ähnliche Immobilien und Eigentum wie auf dem Festland UNS vorhanden ist. Puerto Rico ist ein Inselstaat, liegt etwa 100 Meilen von 25 Meilen und ist ein Zuhause für mehr als 4 Millionen Menschen. Mit Land wird sehr begrenzt tendenziell Immobilienpreise nach oben die meiste Zeit zu schwingen.

Wenn Sie suchen, in Puerto Rico Immobilien zu investieren, ist es ratsam, dass Sie die aktuelle Situation der Immobilienmarkt kennen.  Derzeit ringt die Puerto-Rico-Immobilien mit den Nachwirkungen der Sub-Prime-Krise im Festland Vereinigte Staaten. Dies ist nicht verwunderlich, da der Markt verhält sich sehr ähnlich mit dem Festland. Obwohl der Markt nach unten eine langsame erlebt hat, hat es nicht die Art der Eigenschaft Abwertung erlebt, die die USA erlebt hat.  In den meisten Teilen von Puerto Rico blieben die Immobilienbewertungen mehr oder weniger stagniert. In der Hauptstadt Stadt San Juan, war die Kosten für eine vier-Zimmer-Haus $ 357.500 im Jahr 2007. Der Barwert ist jetzt $ 329.750. Dies kommt zum Ausdruck, die die Bewertungen nicht viel geändert haben, obwohl die Zahl der verkauften Häuser ziemlich drastisch überliefert sind.

sogar einen kleine Insel Ort wie Vieques Eigenschaft Kernschmelze nicht entkommen konnte. Die Preise sind um 15 bis 20 % während der letzten Paare von Jahren gefallen. Dies hat Anzeichen einer Erholung im laufenden Jahr mit Menschen auf der Suche nach einem Schnäppchen angezeigt. Vieques liegt vom Festland entfernt, eine gute Investition-Option für diejenigen, die Weg von dem Lärm der Massen der Städte suchen. Sie können auch nach einem Ferienhaus in Culebra Insel oder die Städte von Isabella und Rincon entscheiden.

in Puerto Rico zu investieren Immobilien hat keine Einschränkungen. Ausländische Käufer können in Immobilien investieren. Alle Gesetze, die für die Einheimischen gelten gelten auch gleichermaßen für die Ausländer. In Puerto Rico ist Bundesgesetz sowie die Puerto-ricanische Recht anwendbar. Allerdings müssen die Mittel, die verwendet werden, zum Kauf von Immobilien in Puerto Rico als Einkommen aus legalen Quellen zertifiziert sein.

für diejenigen, die auf der Suche nach Immobilien-Investments, gibt es viele Möglichkeiten mit der Regierung bietet Steuergutschriften, neue Investitionen zu steigern. Immobilien ist ziemlich streng mit Bundesrepublik sowie lokale Gesetze geregelt. Obwohl in Immobilien zu investieren ganz einfach ist, wird vorgeschlagen, dass Sie einen Immobilienmakler vor Ort mieten. Dies ist weil die meisten Menschen Spanisch sprechen und wenn Sie nicht mit der Sprache vertraut sind, möglicherweise eine harte Zeit.

die Wirtschaft von diesem kleinen Inselstaat einige rauen Zeiten in den letzten Jahren durchgemacht hat. Letztes Jahr die gesamte Wirtschaft der Insel schrumpfte um fast 5,5 % und Arbeitslosigkeit waren so hoch wie 15 % der Insel Vermögen mehr Elend hinzufügen. Die Immobilienbranche stagniert, war hat eine subtile Veränderung im Vermögen im abgelaufenen Quartal Zeugen. Einige Teile der Insel haben Anfragen von Menschen suchen, um ein gutes Geschäft gesehen. Wenn der gleiche Trend ins nächste Quartal anhält, dann können wir hoffen, ein Wiederaufleben der Immobilien in Puerto Rico zu sehen und wer jetzt investiert, kann gute Erträge aus ihren Investitionen verdienen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Michael Drew