Immobilienmarkt – überleben und schlagen den Wettbewerb auf einem Ausfallmarkt

Die Veränderung der Markttrends bedarf eines deutlich unterschiedlichen Ansatzes von Immobilienmaklern. Der Markt war sehr lebhaft und heiß für eine sehr lange Zeit. Die meisten Immobilienmakler sind sich der Arbeit des Marktes eines Käufers nicht bewusst, da er seit langem ein überwiegend Verkäufermarkt ist. Häuser hatten wie heiße Kuchen aus dem Regal verkauft, häufig für mehr als sie es wert waren. Die Käufer waren die Underdogs, die schnell handeln konnten, um einen Deal zu ihren Gunsten zu schließen. Viele Male war das Bedürfnis nach Geschwindigkeit so sehr, dass das grundlegende Kriterium der Inspektion des Eigentums auch manchmal übersehen wurde, um schnell Fortschritte zu machen. In der Regel gab es mehrere Angebote für das gleiche Eigentum, und jede Art von Laxität könnte leicht bedeuten, einen Bieter Krieg unter Käufern.

Der Immobilien-Crash hat die Parameter vollständig geändert. Das Spiel wird jetzt mit einem völlig anderen Satz von Regeln gespielt. Die Käufer sind jetzt die Könige. Sie können ihre eigene Zeit jetzt und immer noch die Eigenschaft, die sie wollten zu dem Preis, den sie zitieren. Ein Agenten kann nicht mehr erwarten, schnell Geschäfte zu schließen und muss so seinen Spielplan anpassen, um den neuen Regeln gerecht zu werden.

Gerade vor einem Jahr konnten die Agenten so viele Geschäfte schließen, wie sie wollten, ohne zu viele Eigenschaften zu zeigen, Aber die Regeln haben sich jetzt völlig verändert. Die Agenten müssen die neuen Grundregeln verstehen und entsprechend planen.

Jeder Agent muss diese eine Tatsache klar wissen, dass sie nicht erwarten können, sich so schnell wie möglich zu schließen. Wahrscheinlich wird ein Haus mindestens sechs Monate dauern, wenn nicht mehr zu verkaufen. Es ist nicht mehr ein Verkäufer Markt, wo es war eine Frage von Tagen oder sogar Stunden, für ein Haus zu einem Preis verkauft werden der Verkäufer wollte. So sind die neuen Regeln deutlich erkennbar. Der einzige Weg, um diese Situation zu bekämpfen ist ein ausgezeichnetes Marketing, so dass die Eigenschaft ist sehr sichtbar auf dem Markt. Das Internet kann in dieser Hinsicht sehr nützlich sein. Eine Reihe von hochauflösenden Fotos kann verwendet werden, um das Gefühl einer virtuellen Tour zu geben. Ein weiterer Trick könnte sein, dass der Käufer Agenten bessere Provisionen angeboten werden, so dass die Eigenschaft wird eine Priorität in ihrer Agenda.

Nicht nur die Agenten, sondern ihre Kunden, dh die Verkäufer müssen auch erkennen, dass die Grundregeln haben Völlig verändert und sind nicht mehr zu ihren Gunsten. Viele Verkäufer sind immer noch der Meinung, dass sie fragen können und bekommen die Preise, die vor einem Jahr vorherrschen. So tragen sie noch unrealistische Begriffe über den Wert ihrer Eigenschaften. Diese Verkäufer müssen sanft in die neuen Grundregeln eingebrochen werden und haben erkannt, dass der aktuelle Markt nicht zu ihren Gunsten ist. Sie müssen erkennen, dass es mehr als ein halbes Jahr dauern kann, um ihr Eigentum zu verkaufen, und auch dann können sie nicht den geforderten Preis bekommen. Sie müssen sorgfältig nachdenken und wettbewerbsfähig sein, um es schnell zu verkaufen.

Es lohnt sich nicht, sich im veränderlichen Sand zu ertragen. Sie müssen sich mit dem Markt bewegen, wenn Sie hoffen, es mit minimalem Schaden zu überleben. Seien Sie ganz klar in Ihrem Kopf, dass die meisten Immobilienmärkte jetzt Käufermärkte sind und deshalb entsprechend behandelt werden müssen. Man muss mehr Zeit und Energie widmen, um potenzielle Käufer zu entwickeln, um die auf dem Markt befindlichen Immobilien verkaufen zu können. Dies bedeutet in keiner Weise, dass Sie der Liste keine neuen Teilnehmer hinzufügen können. Es bedeutet einfach, dass du härter arbeiten musst, um neue Käufer zu bekommen. Eine gute Quelle für Käufer führt könnte der Mietmarkt sein.

Immer mehr Erstkäufer wenden sich an Miete Häuser. Sie können sie wieder zu Käufern umwandeln, wenn Sie ihnen genügend Informationen zur Verfügung stellen und sie davon überzeugen können, dass der Kauf eines Hauses besser ist als die Miete, die Mieter sind ein weiches Ziel, da sie selten willige Mieter sind. Sie können für Hausbesitz Seminare, die durch Flyer oder lokale Zeitungen beworben werden könnte arrangieren.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by John T. Dalke