Die Vor- und Nachteile von Upgrades

Wenn es darum geht, das Haus zu opfern, ist die primäre Frage, die sich ein Investor bei einem Kauf stellen sollte, die Frage, ob die gewählte Option zur Verkaufsfähigkeit des Hauses beitragen wird Haus, relativ zu den tatsächlichen Kosten. Offensichtlich gibt es einen Punkt, an dem die Rendite abnimmt, wenn man in einem Land der Trakthäuser ein Taj Mahal baut. Trotz des Dranges, alles rauszugehen und den Platz an den Abschlag zu legen, widerstehen Sie der Versuchung. Dadurch verringern Sie nur Ihre Rendite. Dies ist besonders wichtig angesichts der Tatsache, dass es, da es sich um eine Investition handelt, eine Investition mit einem unbekannten Wert, nicht sinnvoll ist, einen Teil des potenziellen Gewinns durch den Kauf unnötiger, nicht kritischer Konstruktionsverbesserungen zu gefährden.

Mehr als oft nicht, sind sich Bauherren dieser Schwachstelle bewusst. Dies gilt mehr als je zuvor für Investoren, für die sie eine Flut von Optionen und Upgrades bieten, die stark ausgeprägt sind. Diese Art der finanziellen Nutzung bietet eine Einkommensquelle, die für viele Bauherren wie KB Home, die berüchtigt für ihre üppigen Kostenerweiterungen und -optionen sind, unverzichtbar ist. Dieses System ist so ausgefeilt, dass seine Designabteilung eine eigene Firma ist, die als KB Home Studio bekannt ist und der der meisten High-End-Designzentren Konkurrenz macht. KB Home verfügt nicht nur über diese eigenständigen Profitcenter, sondern auch über eine separate Geschäftseinheit mit Senior Vice Presidents, AVPs, regionalen Leitern usw., die sich um dieses organisatorische Monster kümmern. Das Tolle an diesem Gerät ist, dass es eine Fülle von Design-Upgrades und -Optionen bietet, die wirklich erstklassig sind. Das einzige Problem ist, dass Sie normalerweise einen Arm und ein Bein bezahlen müssen, um diese wunderbaren Annehmlichkeiten zu erhalten.

Um eine Geschichte zu erzählen, war das erste Mal, als ich durch ein KB Home Studio ging, die Feuertaufe. Ich verbrachte über acht Stunden im Design Center, aufgeteilt auf zwei Tage. Bei $ 35.000 plus Upgrades schätzte ich, dass es ungefähr $ 4.300 pro Stunde kostete, um in ihrem Design Center einzukaufen. Sie können sehen, warum ich glücklich war, da rauszukommen. Beachten Sie auch, dass Sie möglicherweise kurz nach der Auswahl einen Bruchteil der Upgrade-Kosten in Form einer Anzahlung zahlen müssen. Dies ist fast eine Gewissheit und ein Industriestandard. Im Durchschnitt beträgt der Einzahlungsbetrag 25 Prozent bis 50 Prozent und ist in der Regel nicht rückzahlbar. Die Konsequenz dieser Pfandpflicht liegt darin, dass sie insbesondere als Investor eine Transaktion erschwert.

Trotz letzterer kann man auf einen reinen Convenience-Faktor sehen, Es ist schwer, nicht zu mögen, dass ein Eigenheimbauer Ihnen viele Optionen anbieten kann. Den "Bequemlichkeitsfaktor" zur Verfügung zu haben, ist alles gut und gut; Es wird jedoch zu einem kleinen Problem, wenn der Bauherr eine einfache Vanilleschachtel ohne oder mit nur wenigen Upgrades anbietet. In diesen Fällen, manchmal Bauherren werden nur zu "Code" -bedeutend, was nur bedeutet, was notwendig ist, um die lokale Wohnungsbauabteilung oder Gebäude und Sicherheit zu haben, auf der Stadt oder der Grafschaft Ebene auf dem Grundstück abzeichnen und geben Sie ein Zertifikat von Belegung. Dies kann zum Beispiel bedeuten, dass keine Regenrinnen, keine Landschaftsgestaltung in der Vorder- oder Rückseite, unfertige Garagen, die in der Regel aus Trockenbau mit einer Grundierung bestehen, oder eine unfertige Garage, bestehend aus letzterem, aber mit freigelegten 2×4 Stollen, Gipskarton, Maschendraht und schwarze Installation Deckblatt. Andere offensichtlicher "Standards" schließen alle Vinylbodenbelag und kleine 4×4 weiße Fliese für die Küche Countertops oder billiges Laminat für diese Angelegenheit ein. Um das Ganze noch zu überbieten, könntest du im Badezimmer die speziellen Viertel-Zoll-Marmor-Arbeitsplatten im Badezimmer bekommen.

Es gibt einen Grund, warum auch Home-Design-Center bei Home Depot oder Lowe arbeiten Heben Sie diese Annehmlichkeiten hervor, und das ist, weil sie billig sind und niemand sie wirklich will. Folglich bieten viele Hausbauer die Standards an, um so viel Geld wie möglich aus jedem Haus herauszubekommen, das sie bauen. Infolgedessen ist ein neuer Hausbesitzer und / oder Investor im Wesentlichen gezwungen, Optionen und verschiedene Upgrades zu kaufen, um zu vermeiden, dass das Haus wie eine einfache Jane aussieht. Zu viel Jane zu haben kann den Wert eines Hauses verletzen. Als Anleger liegt es an Ihnen, das Guthaben zu definieren, ohne einen neuen Tract Flip zu riskieren. Das ist die Natur einer geschäftlichen Entscheidung: Sie müssen Ihr Urteilsvermögen verwenden. Ich habe einige Häuser gesehen, die buchstäblich von innen nach außen zerstört wurden, da die Anziehungskraft, die das Haus aufgrund von Upgrades durchdrang, extrem gering war. Zum Beispiel ist es wahrscheinlich gut beraten, zusätzliche $ 4.000 bis $ 6.000 für verbesserte Böden und Küchenarbeitsplatten auszugeben. Die meisten Teppiche, auch wenn sie keinen Fleckenschutz haben, sollten für die meisten Häuser geeignet sein. Unter Druck setzen Sie sich nicht in eine dickere Polsterung für den Teppich. Gehen Sie einfach mit dem Standard-Viertel-Zoll, da die meisten Bauherren versuchen werden, ein zusätzliches $ 700 bis $ 1.200, wenn nicht mehr, zu den Kosten des Hauses nur für eine verbesserte Polsterung hinzugefügt.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by D Sidney Potter