Die Unterschiede zwischen Immobilienmaklern, Immobilienmaklern und Broker Associates

Kostenlose Immobilienbewertung

Viele Leute denken, dass Immobilienmakler und Broker und Associate Broker ein und dasselbe sind. Die Wahrheit ist, dass diese drei Berufe sich sehr voneinander unterscheiden. Diese Unterschiede zu kennen, kann sich vor allem dann als nützlich erweisen, wenn Sie ein Haus kaufen oder verkaufen wollen.

Immobilienmakler

In Wahrheit sind Makler in Bezug auf Bildung höher als Agenten. Sie müssen viele Schulungen im Immobilienbereich absolvieren, bevor sie ihren Abschluss machen können. Makler müssen auch zuerst eine Prüfung ablegen, um ihre Berufslizenz zu erhalten. Sobald dies der Fall ist, können sie Geschäftstransaktionen mit verschiedenen Käufern und Verkäufern abwickeln. Mit einer Lizenz ist es auch für sie legal, Provisionen für jede erfolgreiche Transaktion zu sammeln.

Einer der Hauptunterschiede zwischen Maklern und Agenten ist, dass Makler ihre eigene Immobilienfirma gründen können, während Agenten nicht können ]

Immobilienmakler

Kurz gesagt, Agenten sind Verkäufer. Sie sind in der Regel diejenigen, die sich mit potenziellen Käufern von Angesicht zu Angesicht auseinandersetzen und ihnen die zum Verkauf stehenden Immobilien zeigen.

Die Anforderungen, um ein Agent zu sein, sind laxer als die der Broker. Sie müssen nur mindestens achtzehn Jahre alt sein, um sich für mindestens drei Kurse über Immobilien zu qualifizieren und zu beenden. Die Prüfungen sind auch kürzer und weniger schwierig als die Maklerprüfung.

Agenten können nicht alleine arbeiten und müssen von einem Makler beaufsichtigt werden. Das bedeutet natürlich, dass alle Kotierungsverträge dem Broker und nicht dem Agenten gehören.

Broker Associates

Es gibt einige professionelle Broker, die sich dafür entscheiden, für andere Broker zu arbeiten. Diese werden Broker-Mitarbeiter genannt. Dies sind in der Regel frische Absolventen Broker und beginnen gerade erst. Der Beitritt zu großen Immobiliennetzwerken ist in der Regel das, was junge Makler tun, um sich über das Geschäft zu informieren.

Die Vereinbarung zwischen einem beschäftigenden Makler und einem Makler ist gewöhnlich unterschiedlich. In einigen Fällen zahlt der Makler eine Pauschalgebühr an den Arbeitgebervermittler, während andere bei jeder Transaktion einen bestimmten Prozentsatz verdienen

Hoffentlich macht dies die Dinge für Sie klar. Das richtige Wissen über diese Berufe und den entsprechenden Umfang ihrer Arbeit kann wirklich einen Unterschied im Umgang mit Ihren Geschäftstransaktionen machen. Jetzt, wo Sie den Unterschied zwischen Agenten, Brokern und Associate-Brokern kennen, können Sie nun entsprechend damit umgehen.

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Juan R Crispin