Die Bedeutung von Führung durch den Einzelhandelsunternehmer

Kostenlose Immobilienbewertung

Kein Wirtschaftssektor braucht eine starke Führung mehr als der Einzelhandel. Einzelhandelsunternehmen zahlen oft nahe am Mindestlohn und beschäftigen junge Menschen oder andere, die anderswo nicht besser arbeiten können. Die Natur des Einzelhandels ist so, dass Vorgesetzte und Management nicht mit Einzelhandelsangestellten zusammenarbeiten.

Eine gute Führung ist im gesamten Einzelhandelsgeschäft zu spüren. Ebenso kann schlechte Führung überall offensichtlich sein.

Der beste Ort, um Führung in Aktion zu sehen, gut oder schlecht, ist am Verkaufstresen. Wenn Prozesse faul sind, der Arbeitsplatz unordentlich ist oder die Angestellten nicht gepflegt werden oder die Geschäftsaussage unklar ist, leidet das Unternehmen unter schlechter Führung.

Eine gute Führung wird dafür sorgen, dass alle Beteiligten stolz auf das Geschäft sind. Zu oft geht es bei der Führung darum, Mitarbeitern Angst einzuflößen, damit sie Befehle befolgen. Leadership geht es überhaupt nicht darum.

Leadership im Einzelhandel und in jedem Geschäft ist es, ein gutes Beispiel von der Spitze des Unternehmens zu geben, ein gutes Beispiel dafür, wofür das Geschäft steht, die Arbeitsmoral, Ehrlichkeit und Freude an einer gut gemachten Arbeit.

Der beste Weg, dieses gute Beispiel zu präsentieren, ist persönlich. Wenn es praktisch ist, arbeiten Sie auch für kurze Zeit mit Mitarbeitern zusammen – zeigen Sie, wie Sie wollen, dass sie das Geschäft repräsentieren. Das zeigt dir, dass du weißt, wie es ist, in ihren Schuhen zu gehen, und dass du Führung als eine Einbahnstraße siehst.

Führung versagt, wenn der Anführer vom Geschäft getrennt und unsichtbar ist. Daher ist es wichtig, präsent zu sein.

Wenn das Geschäft aufgrund von Zeit, Geografie oder anderen Faktoren physisch besucht wird, finden Sie alternative Wege, um anwesend zu sein und zuzuhören und zu teilen. Ideen, die ich benutzt habe und die Arbeit woanders gesehen habe, um ein Einzelhandelsgeschäft zu leiten, schließen ein:

  • Ein professionelles Einarbeitungsprogramm. Trainiere neue Mitarbeiter von Anfang an auf den Prinzipien, die für das Geschäft lebenswichtig sind. Entwickeln Sie eine Verbindung zwischen ihnen und den Geschäftsführern, um die zukünftige Kontaktaufnahme zu unterstützen.
  •  

  • Regelmäßiger telefonischer Kontakt zu verschiedenen Teammitgliedern.
  •  

  • Regelmäßiger E-Mail-Kontakt.
  •  

  • Hosting von sechs monatlichen eintägigen Konferenzen.
  •  

  • Ein wöchentlicher Team-Newsletter.
  •  

  • Offene und transparente Kommunikation über Geschäftsleistung.
  •  

  • Ein Online-Mitarbeiterforum, bei dem sich alle Beteiligten mit Respekt austauschen können.
  •  

  • Berufsausbildung für alle Teammitglieder zugänglich. Dies zeigt die Sorge um die Entwicklung aller Beteiligten.
  •  

  • Experte im Handel werden und von Zulieferern positiv angesprochen werden

Eine gute Führung hilft einem Handelsunternehmen, sich selbst zu führen. Es stellt sicher, dass alle auf der gleichen Seite sind und gemeinsame Ziele haben.

Eine gute Führung reduziert die Kluft zwischen Geschäftsinhaber und Front-Line-Mitarbeitern. Das ist das wichtigste Ziel – deine Front so zu machen, wie du handeln würdest, wenn du in ihren Schuhen wärst.

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Mark T Fletcher