Betrug in nigerianischem Rohöl Verkauf: Authentisierung der Rohzuteilung und der Dokumente durch Ölkäufer

Kostenlose Immobilienbewertung

WIE VERPFLICHTEN SIE SICH, DASS DIE ZUWEISUNG ODER EIN DOKUMENT EINES NIGERISCHEN ROHÖLAUTREIBERS AUTHENTISCH ODER ORIGINAL IST?

Diese Beobachtung von der Forschungsbericht zu diesem Thema, verfasst von den Afrikanern in Amerika New Watch, eine New Yorker Non-Profit-Organisation, fasst das Thema im August 2010 zusammen:

"Es gibt viele echte Rohölverkäufer in Nigeria Das Problem ist, die echten und nachprüfbaren zu bekommen: Der Handel mit Rohöl ist ein boomendes und blühendes Geschäft, und viele Leute scheinen darauf eingehen zu wollen: Käufer aus anderen Ländern wenden sich an Verkäufer in Nigeria, um nigerianisches Rohöl zu kaufen [But the business is now full of]. .. Betrüger auf der Jagd. " Sie fügt hinzu: "Es gibt viele Rohölverkäufer in Nigeria, aber die Herausforderung besteht darin, echte und nachweisbare Verkäufer zu finden."

Tatsächlich, wie dieser Autor in einer anderen Studie ausführlich dokumentiert hat Die Behauptung, dass in der arkanen Welt des internationalen Rohölkaufs und -verkaufs heute die Landschaft regelrecht übersät ist und mit Betrügern und Betrügern krochen, ist heute eine gut etablierte, gut fundierte Wahrheit, über die es kaum ernsthafte Auseinandersetzungen oder Disputationen geben kann in der zeitgenössischen internationalen Öleinkaufs- und -verkaufsindustrie.

In der Folge, angesichts der REALITÄT, dass "es viele echte Rohölverkäufer in Nigeria gibt, aber das Problem ist, die echten und überprüfbaren zu bekommen", die große Million Dollar Frage ist das: ALS ROHER KÄUFER, WIE ERHALTEN SIE dann DIE VERKÄUFER VON VOLLSTÄNDIGEN, DIE DIE "ECHTEN UND VERIFIZIERBAREN" SIND?

DER SCHLÜSSEL? Die meisten Experten, im Fall von Nigeria, sagen, dass Sie im Grunde (der rohe Käufer) verlangen und darauf bestehen müssen, dass der angebliche Verkäufer Ihnen AUTHENTISCHE Dokumentation und andere Beweise zeigt, eine echte BLCO- und FLCO-Zuteilung vom nigerianischen NNPC zu haben der Nachweis, dass dieses Produkt zur Zeit noch verfügbar ist. (Für Nigeria ist die NNPC, die für die Nigeria National Petroleum Corporation steht, eine Gesellschaft im Besitz der Bundesregierung, die den Kauf und Verkauf von Erdöl verwaltet, einschließlich der Zuteilung an echte Verkäufer von Rohöl in Nigeria.

DIE WICHTIGSTEN DOKUMENTE IN DER NIGERISCHEN ROHÖLKAUF- / VERKAUFSINDUSTRIE

Es gibt einige wichtige Dokumente, die für den Kauf der nigerianischen Rohöltransaktionen entscheidend sind. Dazu gehören unter anderem folgende Dokumente:

– Versandpapiere des Verkäufers, z. B .: Clean Ocean Bill of Lading; Handelsrechnung des Verkäufers

– Produktnachweis des Verkäufers (umfasst die Exportlizenz und die Exportgenehmigung, herausgegeben von der Regierung des Landes, Erklärung über die Verfügbarkeit des Produkts, Hafenlagervertrag usw.)

– SGS / Sayboat-Zertifikat für Quantität und Qualität ausgestellt am Verladehafen

– Ursprungszeugnis des NNPC

– Echtheitszertifikat ausgestellt von der NNPC

– Charter-Party-Vereinbarung über das Schiff, die dem Charterer des Schiffes ausgestellt wurde und vermutlich zeigt, dass das Schiff tatsächlich im Namen des bezeichneten Vercharters gechartert ist

– Fragebogen Q88, ausgefüllt von den Schiffsführern, der die relevanten Informationen und Spezifikationen des Schiffes liefert;

– Etc.

NACHWEIS DES PRODUKTS

Das wahrscheinlich wichtigste Dokument von allem, was ein roher Käufer vom Verkäufer sehen muss, ist der richtige Proof of Product (POP). Dieses Dokument, das von der zuständigen Abteilung des NNPC in Abuja, Nigeria, ausgestellt werden muss, dient einem rohen Käufer als eindeutiger Hinweis darauf, dass der Eigentümer der Ölware das Eigentum an dem Produkt besitzt und dient auch als Hinweis zumindest zum Zeitpunkt der Transaktion (aber nur zu diesem Zeitpunkt) hat der Verkäufer die Ware zum Verkauf verfügbar

WICHTIG: Es sollte jedoch nicht irgendeine Form von POP sein. Es muss in einem Format sein, das eine zufriedenstellende Überprüfung ermöglicht, um sicherzustellen, dass es gültig und authentisch ist. Basierend auf der Forschung dieses Autors, um die optimale Wahrscheinlichkeit, dass dieses Ziel erreicht werden kann, zu gewährleisten, gibt es grundsätzlich zwei Arten von POP-Dokumenten, die akzeptabel sind, und keine anderen, und nur Verkäufer, deren POP-Dokumente diese "bevorzugten" POP-Dokumente erfüllen

DER POP MUSS DEN FOLGENDEN BEDINGUNGEN ERFÜLLEN

A). Die geladenen Schiffsdokumente müssen AKTUELL sein (dh sie dürfen nicht älter als 2 Tage sein, andernfalls wird das Dokument sofort abgelehnt, da das Schiff möglicherweise nicht mehr verfügbar ist) und sollte folgende Dokumente enthalten:

i. Eine aktuelle Behörde zu Board (ATB). Der Verkäufer muss für die Inspektion des Käufers die ATB bereitstellen, die dem Erstkäufer (Empfänger) des Rohöls, in dessen Namen das Schiff ausgestellt wurde, ausgestellt wurde. Der Name auf dem ATB muss genau mit dem Namen auf dem POP und anderen hier genannten Dokumenten übereinstimmen. Und auch hier muss der ATB AKTUELL sein – das heißt, er darf nicht älter als 2 Tage sein. (Ein ATB, der mehr als 2 Tage alt ist, sollte automatisch als ein Schiff angesehen werden, das nicht mehr verfügbar und daher nicht akzeptabel ist.)

ii. Qualitätszertifikat.

iii. Ursprungszeugnis

iv. Frachtmanifest

v. Vessel-Ullage-Bericht

vi. Zertifikat der Quantität.

vii. Frachtbrief

viii. ATS (Authority to Sell) von der NNPC

B) DIE BESTIMMUNGEN DES SCHIFFES VORSTELLEN

Im Allgemeinen kann der Käufer verlangen (und daher muss der Verkäufer bereit und bereit sein, sie freizugeben) B. folgende Angaben: Name des Schiffes, Standort des Schiffes, Name der IMO, Rufzeichen und sonstige Angaben zum Schiff. Der Grund hierfür ist, dass der Käufer die Verfolgung des beladenen Schiffes durchführen und seine aktuelle Verfügbarkeit feststellen kann.

C) STELLEN SIE DIESE DOKUMENTE AUCH VON DER NNPC VOR

As Im Fall der POP, die seriöse Käufer erleichternden Outfits wie die Reliable Dealings International von jedem AWR-Verkäufer verlangen, bevor sie anfangen können, Geschäfte mit ihnen zu machen, würden die anderen Dinge, die oft von einem Verkäufer verlangt werden, Folgendes beinhalten:

= das Lifting Lease / License der NNPC und

= das Letter of Authority to Sell (ATS) der NNPC. Das Verkaufsschreiben, auch "Letter of Allocation" genannt, das normalerweise von der Rohöl-Marketingabteilung der NNPC stammt, ist im Grunde das offizielle Dokument, das dem Käufer zeigt, dass der Verkäufer tatsächlich die Autorität der offiziellen Regierungsbehörde für Rohöl besitzt Produkt, das er verkauft. (Muss normalerweise in einem Papierformat und auf NNPC Company Briefkopf sein; muss das Ausstellungsdatum und Ablaufdatum enthalten und unterschrieben sein. Gescannte Kopien des Dokuments sind in Ordnung. Alle Dokumente müssen zertifiziert, gültig, authentisch und überprüfbar sein.)

= Wenn der Verkäufer zum Beispiel behauptet, dass die Fracht geleert wurde, sollte er in der Regel in der Lage sein, die CPA (Charter Party Agreement), die ATL (Authority To Load) und Q88 Schiff Details zu liefern.

VORAUS, ABER WIE BESTÄTIGEN SIE, DASS DIESE DOKUMENTE AUTHENTISCH SIND?

OK, nehmen wir an, Sie haben den richtigen Produktnachweis und die anderen wesentlichen Dokumente, wie die oben beschriebenen, zusammengestellt . Es gibt einen Schlüssel, in der Tat kritisch, Frage, die immer noch für Sie bleibt – wie versichern Sie, dass diese Dokumente, die Sie vom Verkäufer bekommen haben, sogar etwas Gutes sind? Dass sie echt, gültig, authentisch und echt sind, um zu rechtfertigen, dass Sie das Angebot des Verkäufers ernst nehmen?

Diese Frage ist vielleicht oft die kritischste für einen Käufer, weil in der Regel die meisten Betrüger und Schwindler Sie sind in der nigerianischen Rohölindustrie tätig, sind einfach meisterhafte Fälscher und Kopierer von jedem Teil der legitimen Industriedokumente, die bei Verkaufs- und Kaufoperationen von Raffinerien und Regierungsbehörden verwendet werden und die im Handwerk hoch qualifiziert sind. Folglich sind Käufer strikt darauf bedacht, niemals jemals bare Münze zu nehmen oder sich von irgendwelchen Dokumenten, die von Verkäufern oder von ihnen gestellten Behauptungen eingereicht werden, täuschen zu lassen, egal wie überzeugend oder echt sie aussehen! Und was es alles bedeutet, ist, dass eine entscheidende Einrichtung, die ein Rohölkäufer und seine Helfer schnell entwickeln und haben müssen, einige gute, narrensichere Werkzeuge oder Fähigkeiten sind, mit denen sie die Echtheit wenigstens des Schlüssels UNABHÄNGIG ÜBERPRÜFEN können, die wichtigsten Dokumente aus den Tonnen von Dokumenten, die Verkäufer und ihre Vertreter oft im Verlauf der Feilschen ihrer Produkte präsentieren. Und vor allem müssen sie die Fähigkeiten und das Wissen und die unternehmerische Raffinesse besitzen, um erkennen zu können, welche unter diesen Dokumenten echt und legitim sind und welche einfach gefälscht sein könnten.

Eine solche Überprüfung und Bestätigung kann für einen Käufer oft problematisch sein. Allerdings ist es nicht so schwierig eine Aufgabe, zumindest für die geschulten und erfahrenen Augen. Sie müssen nur wissen, worauf und worauf Sie achten müssen, welche Fragen Sie stellen müssen und wie Sie Fakten und Informationen überprüfen und überprüfen können. In jedem Fall sollten Sie immer dann, wenn Sie ernsthaft Zweifel an der Echtheit eines Dokuments haben, den Weg der Vorsicht wählen – je nach den konkreten Umständen, die Gegenstand eines Angebots sind, um weitere Beweise zu bitten oder das Angebot abzulehnen.

FOR A FOLLOW UP

WOLLEN SIE SICH VERTRAUEN, WIE SIE SICHERSTELLEN KÖNNEN, DASS DIE ZUWEISUNG ODER DAS DOKUMENT EINES NIGERISCHEN ROHÖL-VERKÄUFERS AUTHENTISCH ODER ORIGINAL IST?

Bitte beachten Sie die Hinweise in der Ressourcen-Box des Autors unter

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Benjamin Anosike, PhD